16.05.11 17:48 Uhr
 512
 

14-jähriges Mädchen musste mit 1,6 Promille vom Dach geholt werden

Gestern Nachmittag gegen 17:30Uhr hat ein Mädchen im Berliner Hansaviertel sich so betrunken, dass sie nicht mehr in der Lage war, zu laufen.

Sie hatte sich zuvor in einem Kiosk massig Alkohol gekauft und diesen alleine getrunken, während sie sich mit ihren Freunden auf einem Flachdach befand.

Nur mit einer Drehleiter konnte die Feuerwehr die 14-Jährige von dem Dach herunter holen. Sie war nicht mehr ansprechbar. Das Mädchen musste ins örtliche Krankenhaus und ihre Mutter wurde von dem Vorfall in Kenntnis gesetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Alkohol, Promille, Dach, Kiosk
Quelle: www.berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Studentin vergewaltigt - Notruf von Polizei nicht ernst genommen
Vergewaltigung in Bonn: Polizeileitstelle räumt Fehler beim Umgang mit Notruf ein
Mülheim/Ruhr: Massenschlägerei auf offener Straße

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2011 19:08 Uhr von Katerle
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
mich wundert nur: hat man die am kiosk nicht nach dem ausweis gefragt?

da kann sich jemand auf ärger gefasst machen
Kommentar ansehen
17.05.2011 05:24 Uhr von KamalaKurt
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Unverantworlicher Kioskverkäufer. Dem gehört der Laden dicht gemacht. Und den Jugendlichen der Arsch versohlt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr
Nato-Gipfel: Weißes Haus ignoriert schwulen "First Husband" auf Gruppenfoto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?