16.05.11 17:10 Uhr
 409
 

"Assassin´s Creed" wird verfilmt

Der Spiele-Publisher Ubisoft hat ein eigenes Filmstudio gegründet, um seine gut laufenden Spielereihen zu verfilmen.

Neben "Assassin´s Creed", das rund um den Globus etwa 28 Millionen Exemplare verkauft hat, sollen auch "Splinter Cell" und "Ghost Recon" ins Kino kommen.

Bis Ende des Jahres will Ubisoft ein Drehbuch für einen Film in 3D fertig haben. Ubisoft wird weiterhin die Rechte an seinen Spielemarken behalten und sie nicht in die Hände eines Studios legen. Dadurch soll kreative Unabhängigkeit bewahrt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Session9
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Verfilmung, Ubisoft, Assassin´s Creed
Quelle: de.ign.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Assassin´s Creed": Kinofilm soll laut Ubisoft nur Spiele promoten
Der erste Trailer zur Videospielverfilmung "Assassin´s Creed" ist online
"Shadwen": Spiel im "Assassin´s Creed"-Stil kommt am 17. Mai 2016

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2011 17:10 Uhr von Session9
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Interessante Pläne, die Ubisoft hat da hat. In der Quelle wird noch detaillierter darauf eingegangen - unter anderem darauf, wie Ubisoft verhindern will, dass die Filme wie bisherige Spiele-Verfilmungen ein Schlag ins Gesicht für Fans werden.
Kommentar ansehen
16.05.2011 17:37 Uhr von ZzaiH
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
hauptsache: die story ist auch spannend

denn die drei angesprochenen franchise haben durchaus das potential für eine erfolgreiche umsetzung im kino
Kommentar ansehen
16.05.2011 17:40 Uhr von Delios
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: hätte schon einen ersten Tip

NICHT Uwe Boll als Regisseur verpflichten :)
Kommentar ansehen
16.05.2011 17:54 Uhr von prototype0815
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Delios
Das will ich doch hoffen! ^^
Kommentar ansehen
16.05.2011 17:57 Uhr von derSchmu2.0
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
schoene Neuigkeit mich wuerd interressieren, dreht es sich im Film um Altair bzw. Enzio oder um deren Nachfahren....dann kaeme man wohl nicht drumherum, nen Mehrteiler draus zu machen...
...3D muss auch nicht immer sein, obwohl ich hier mir auch sehr gute 3D Kamerafahrten ueber den Daechern von Florenz/Venedig etc vorstellen koennte...
Kommentar ansehen
16.05.2011 22:17 Uhr von massen78
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Delios: Lol, genau das war auch mein Gedanke. Der hat schon genug verrissen.

Allerdings fällt mir grad auch nur Resident Evil als guckbare Spielverfilmung ein und vllt. noch Mario Bros, ^^

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Assassin´s Creed": Kinofilm soll laut Ubisoft nur Spiele promoten
Der erste Trailer zur Videospielverfilmung "Assassin´s Creed" ist online
"Shadwen": Spiel im "Assassin´s Creed"-Stil kommt am 17. Mai 2016


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?