16.05.11 13:28 Uhr
 5.723
 

Fußball/Japan: Rote Karte nach fünf Sekunden

Bei dem Fußballspiel Nagoya Grampus gegen Shimizu S-Pulse gab es den ersten Platzverweis schon nach fünf Sekunden nach dem Spielstart.

Ein schneller Pass von der Mittellinie und schon war ein Shimizu Stürmer alleine vorm Tor, Nagoyas Abwehrmann Masukawa konnte den Angreifer nur noch mit einer Notbremse ausschalten. Der Schiri zückte sofort die Rote Karte.

Trotz Unterzahl schaffte das Team ein 1:1. Nach Angaben einer freien Enzyklopädie war dies aber nicht die schnellste Rote Karte. Ein Waliser Spieler namens David Pratt erhielt nach drei Sekunde den Platzverweis, nachdem er den Schiri beschimpfte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Edge_1985
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Japan, Karte, Rote Karte
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Rote Karte für Edin Dzeko, weil er Gegner die Hose runterzieht
Handball: Paris St. Germain muss auf Igor Vori verzichten
München: Rote Karte beim Amateurfußballspiel endet in Massenschlägerei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2011 15:01 Uhr von PeterLustig2009
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
Den Schiri umtreten ist kein Foul: da er nicht aktiv beteiligt ist.
Nur wird dir jeder Schiri Rot geben und du kannst ncihts dagegen machen :)

Und die Rote Karte ist auf jeden Fall diskussionswürdig. Beide zerren und schießne... Kann mal passieren
Kommentar ansehen
16.05.2011 15:32 Uhr von BK
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Die Quelle beruft sich auf Wikipedia ... wie weit ist der Journalismus gesunken ?
Kommentar ansehen
16.05.2011 16:13 Uhr von George Taylor
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
was hast du gegen wiki?

nenne mir ein lexika, das aktueller und größer ist?
Kommentar ansehen
16.05.2011 19:51 Uhr von BK
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
"aktueller und größer ist? "

Leider sind nicht alle WikiArtikel richtig und damit eigentlich als Quelle nicht sehr zuverlässig. Dazu noch Edits durch Parteien, Unternehmen etc...
Kommentar ansehen
16.05.2011 21:54 Uhr von Robaaaat
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@peterlustig: Soweit ich das mitbekommen hab, sollte man sich als Spieler innerhalb der Zeitspanne des Spieles zurückhalten, irgendwelche Leute umzutreten oder sonstiges. Letztens wurde ein Flitzer von einem Spieler zu Boden gebracht und der Spieler bekam dafür rot. Glaube schon, dass es verboten ist, den Schiri umzurennen und man auch eine rote Karte dafür bekommen würde.
Kommentar ansehen
17.05.2011 01:35 Uhr von eScapLaY
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Was allgemein auch auf jedes Buch zutreffen kann. Wikipedia ist Mist aber wenn du eine zuverlässige Quelle suchst dann bist du auf unserer Welt leider falsch.
Kommentar ansehen
18.05.2011 07:54 Uhr von George Taylor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also kannst Du mir keins nennen?

Irgendwie wußte ich das schon.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN