16.05.11 12:11 Uhr
 87
 

Jena/Erfurt: Museumsnächte waren ein voller Erfolg

Am vergangenen Wochenende fand in Jena und in Erfurt die "Lange Nacht der Museen" statt. Tausende Besucher ließen sich die Veranstaltung nicht entgehen und strömten in die Innenstädte.

Allein in Jena wollten am Freitagabend über 18.000 Menschen die 24 Ausstellungen sehen. Im Stadtmuseum lief eine Physik- und Experimentiershow, bei der fast 2.000 Interessenten dabei waren.

In Erfurt war laut Veranstalter das Anger- und das Naturkundemuseum und die Kunsthalle am besten besucht. Insgesamt waren in beiden Städten über 50 kulturelle Einrichtungen bis weit nach Mitternacht geöffnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Erfolg, Erfurt, Jena
Quelle: www.artefacti.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop
"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2011 13:15 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
lol: war ben stiller auch da? xD

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?