16.05.11 12:05 Uhr
 239
 

Sarah Ferguson sagt unter Hypnose, dass sie Scheidung von Prinz Andrew bereut

Sarah Ferguson war mit Prinz Andrew verheiratet und hat nun unter Hypnose in einer amerikanischen TV-Show offenbart, dass sie die Scheidung schwer bereut.

Auch Prinz Andrew würde so empfinden, aber nun gäbe es kein Weg mehr zurück. Er sei jedoch immer noch ihr bester Freund und der beste Vater für ihre Kinder, den man sich vorstellen könne.

Sarah Ferguson machte bereits letztes Jahr Schlagzeilen durch eine TV-Show, als sie einem als Geschäftsmann getarnten Reporter anbot, für 500.000 Britische Pfund Zugang zu Prinz Andrew zu verschaffen.