16.05.11 12:06 Uhr
 710
 

Fußballbundesliga/Relegation: Zuerst Heimrecht für Mönchengladbach und Dresden

Bereits in dieser Woche starten die Relegationsspiele in der Ersten und Zweiten Fußballbundesliga. Dabei tritt jeweils der Drittletzte der höherklassigen Liga gegen den Dritten der unterklassigen Liga mit Hin- und Rückspiel an.

Der VfL Borussia Mönchengladbach kämpft um den Verbleib in der Eliteklasse des deutschen Fußballs und trifft auf den VfL Bochum. Die Gladbacher, die bereits fünfmal Deutscher Meister waren, haben dabei am 19. Mai zunächst Heimrecht.

Der VfL Osnabrück bekommt die Gelegenheit in zwei Spielen gegen Dynamo Dresden die Klasse zu halten. Dynamo darf am 20. Mai zunächst zu Hause antreten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Babelfisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Borussia Mönchengladbach, Dynamo Dresden, Relegation
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Mönchengladbach verlängert bis 2019 mit Trainer Andre Schubert
Fußball/CL: Borussia Mönchengladbach mit gelungenem PR-Gag
Fußball: Max Eberl bleibt Borussia Mönchengladbach erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2011 12:06 Uhr von Babelfisch
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Die Rückspiele finden am 24. Mai in Osnabrück und am 25. Mai in Bochum statt. Spielbeginn jeweils 20.30 Uhr.
Kommentar ansehen
16.05.2011 12:41 Uhr von Olwaniggl
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Gladbach bleibt drin, Dresden steigt auf...

...hoff ich.
Kommentar ansehen
16.05.2011 13:07 Uhr von Robaaaat
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Augsburg steigt auf, Osnabrück bleibt drin....

...hoff ich.
Kommentar ansehen
16.05.2011 13:25 Uhr von Robaaaat
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@mich: oha, augsburg ist schon oben. denkfehler, entschuldigt. von mir aus kann gladbach oben bleiben, bochum braucht kein mensch, aber dresden darf ruhig in der dritten liga versauern.
Kommentar ansehen
16.05.2011 13:39 Uhr von PeterLustig2009
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hoffe: dass Gladbach und Osna die Klasse halten :)

Aber was haben unsere Hoffnungen schon für Auswirkungen.

Was zählt ist auf dem Platz :)
Kommentar ansehen
16.05.2011 14:39 Uhr von Theo_B
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
alle vfl: Alle VfLer sollten die Klasse halten: ´gladbach, Bochum und Osnabrück!!!
Kommentar ansehen
16.05.2011 16:34 Uhr von Kojote001
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ Robaaat: Begründe mal wiese Dynamo in der dritten Liga versauern darf !!!
Kommentar ansehen
17.05.2011 18:29 Uhr von Robaaaat
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
kojote: Weil es andere Teams der dritten Liga eher verdient hätten, aufzusteigen. Dresden wird gegen Osnabrück nicht gewinnen können.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Mönchengladbach verlängert bis 2019 mit Trainer Andre Schubert
Fußball/CL: Borussia Mönchengladbach mit gelungenem PR-Gag
Fußball: Max Eberl bleibt Borussia Mönchengladbach erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?