16.05.11 11:34 Uhr
 18.386
 

"ESC": Jetzt spricht Lena Meyer-Landrut

Nun hat sich Vorjahressiegerin Lena Meyer-Landrut zu ihrem Auftritt in Düsseldorf geäußert.

Auch wenn das erreichte Ergebnis nicht den Erfolg des Vorjahres repräsentiere, ist Lena stolz auf ihre Leistung. Es sei ihr sogar ein "Riesenstein" vom Herzen gefallen, was sie "sehr fröhlich" mache.

Mit dem Song "Taken by a Stranger" hatte Lena am Samstag beim Eurovision Song Contest Platz zehn erreicht (ShortNews berichtete).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Baron-Muenchhausen
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Auftritt, Lena Meyer-Landrut, Eurovision Song Contest, Äußerung
Quelle: www.tlz.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

32 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2011 11:56 Uhr von tobe2006
 
+22 | -20
 
ANZEIGEN
hoenipoe hab ihn "LEIDER" auch nich gesehen

und ich glaub auch nich das wir was verpasst haben :)
Kommentar ansehen
16.05.2011 12:00 Uhr von MC_Kay
 
+24 | -14
 
ANZEIGEN
@tobe2006: "hab ihn "LEIDER" auch nich gesehen"

Seih froh .... hören ist da deutlich schlimmer. ;-)
Kommentar ansehen
16.05.2011 12:09 Uhr von magister05
 
+50 | -10
 
ANZEIGEN
Platz 10: ist für eine Titelverteidigung doch echt super.
Das haben andere nicht beim "1. Mal" gschafft.
Kommentar ansehen
16.05.2011 12:31 Uhr von machi
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
Eindruck: Die Platzierung war mit dem 10. Rang nicht übel. Die meisten unserer Teilnehmer waren im 1. Versuch schon weit schlechter, möchte da mal an die No Angels erinnern ;).
Beim 1. Mal war Lena noch sehr natürlich und das zog an, sie hatte bereits viele Fans in anderen Ländern bevor die Show los ging, von daher war ein Sieg naheliegend.

Dieses Mal fehlte diese "Aura", sie versuchte sich als Vamp ohne einer zu sein, der Musik (auch wenn ich minimal recht gern mag) fehlte einfach das gewisse Etwas ...

Schlechtes Lied, kein guter Auftritt, natürlich mit ner Band im HIntergrund ist sie stärker...

dennoch: immerhin 10.
Kommentar ansehen
16.05.2011 12:39 Uhr von JesusSchmidt
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
ich fand die ganze sendung ok. obwohl ich eher punkrock und metal mag.

nur jedward fand ich wirklich zum kotzen. wie krank im kopf muss man sein, um die gut zu finden? die haben meine toleranzgrenze eindeutig überschritten.
Kommentar ansehen
16.05.2011 12:42 Uhr von Nihilist76
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@machi: 99% Zustimmung.
Der Song war einfach Mist. Das war allen, außer den Verantwortlichen klar.
Und ich bin mir sicher, den 10. Platz verdankt sie ihrer Berühmtheit und der Sympathie, die sie noch genießt. Wäre sie mit dem Song und dieser Bühnenshow als unbekannter No-Name angetreten, wäre das Ergebnis deutlich schlechter ausgefallen. Davon bin ich absolut überzeugt.
Kommentar ansehen
16.05.2011 12:45 Uhr von jens3001
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
Fragen über Fragen: Was ist ein "Riesenstein"? Und wieso sollte eine diesjährige Platzung repräsentativ sein für die vom letzten Jahr?

Da ich den Fernseher bei mir schon seit Jahren abgestellt habe, ist mir Lena nicht aufdringlich erschienen.
Es war wohl mehr die Medienseite, also die ständige Berichterstattung über sie, die viele genervt hat.

Aber das dürfte in anderen Ländern nicht genauso gewesen sein. Deswegen glaube ich nicht, das andere Länder ebenfalls schon im Vorfeld von Lena gelangweilt waren.

Sie hat als Erste seit einigen Jahrzehnten den ESC für Deutschland gewonnen (verdient wie ich meine) und hat bei der Folge-show den 10. Platz bekommen.

Man kann ja über Lena denken was man will aber da sie nicht auf einheimische Fans zählen konnte (die konnten ja nicht für sie stimmen), scheint sie doch ein gewisses "Etwas" zu haben das sie sympathischer rüberkommen lässt als alle anderen deutschen Teilnehmer der letzten Jahrzehnte.
Den 10. Platz sehe ich auch nicht als "Niederlage" an.
Kommentar ansehen
16.05.2011 12:59 Uhr von gruen
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Sorry: ist Off Topic aber

nervt euch diese VERDAMMTE VERBUNG in diesen blöden Videos auch immer so? Immer kommt dieser verfluchte Lagerfeld mit seinem Gelaber wenn man Kommentare lesen will...

ich glaub ich besuch die Seite bald nicht mehr.... wird immer schlimmer
Kommentar ansehen
16.05.2011 13:16 Uhr von Baron-Muenchhausen
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
@gruen: Meinst Du SN? Die Werbung muss sich mit zwei Handgriffen doch schon lange keiner mehr angucken.

Nervende Werbung eliminieren:

- Firefox:
"Adblock-Plus" installieren, Blockliste durch anklicken abbonieren - 99% aller Webungen sind weg.
Download hier: ---> http://is.gd/...


Für andere Browser gibt´s ähnliches:

- Google Chrome ---> http://is.gd/...

- Opera ---> opera:/help/contentblock.html
(Filterlisten gibt es hier --> http://is.gd/...)

- Safari ---> http://is.gd/...

- Internet Explorer ---> http://is.gd/...
Kommentar ansehen
16.05.2011 13:56 Uhr von lieberBiber
 
+7 | -10
 
ANZEIGEN
Lena leidet ganz offensichtlich unter Realitätsverlust. Man muss sich schon wirklich toll finden, wenn man mit einem solch langweiligen Lied beim ESC auftritt. Ich verstehe auch die Verklärung der Lena-Fans nicht. Niemand tritt an um ins Mittelfeld zu kommen, schon gar kein Titelverteidiger.

Das Lied an sich, war ja nicht nur vom Text eine Katastrophe. Mädchen die irgendwas ins Mikrofon hauchen, haben wir alle schon genug auf YouTube gesehen. Aber seien wir auch mal ehrlich. Lena hat keine wirkliche Sing-Stimme und muss daher Lieder wählen die ihr wohlgesonnen sind. Schon bei Satellite ging nicht mehr als Sprechgesang. Ganz bewusst werden in ihren Liedern Höhen und Tiefen vermieden. Wenn man bedenkt, daß die Zweitplatzierte bei DSDS (Sarah Engels) Lena stimmlich eindeutig in die Tasche steckt, kommt die Frage auf, ob in der Musikbranche wirklich genug Platz für Lena ist.
Kommentar ansehen
16.05.2011 14:00 Uhr von Katü
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
An alle die stolz sind nicht geschaut zu haben Ähmn *Daumen hoch?* Klasse? Ehrlich ich weis nicht was ihr für so eine Aussage erwartet. Keks?

"Ich bin stolz ihn nicht gesehen zuhaben und ich bin stolz das er mir egal ist" Und trotzdem klickt ihr auf die News? Naja was solls. Jedem sein Hobby.

Ich habs gesehen.

Und ich muß sagen die Lieder dieses Jahr waren nicht mal so schlecht!

Und auch wenn ich zustimme das das Lied...naja sagen wir mal....ungüstig gewält war.

Über Platz 10 für einen Wiedereinsteiger braucht sich Deutschland nicht zu genieren.
Kommentar ansehen
16.05.2011 14:22 Uhr von Registerbrowsen
 
+10 | -10
 
ANZEIGEN
sorry aber seit ihrem respektlosen Verhalten gegenüber Frank Elstner ist die unten durch bei mir...

Dummes Kind.
Kommentar ansehen
16.05.2011 16:25 Uhr von Hawkeye1976
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Tja: So wie sich das deutsche Publikum in der Halle bei der Punktevergabe verhalten hat, kann man nur froh sein, dass Lena nicht gewonnen hat.
Ein "Gastgeber", der andere Teilnehmer lautstark ausbuht, wenn es keine Punkte für ihn gibt, braucht erstmal etwas Nachhilfe in Sachen Fairness und Sportsgeist.
Zum Beispiel von den Norwegern, die 2010 zar nur verhalten applaudierten, wenn ihr Land keine Punkte bekam, aber immerhin nicht lautstark Buhten.
Kommentar ansehen
16.05.2011 16:28 Uhr von xDP02
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Ich habs: zwar auch nicht gesehen, hab mir aber nen paar Videos im Nachhinein angeguckt, Island gefiel mir eigendlich relativ gut.

Was Lena angeht, das Lied ist zwar nicht prall aber es gab Schlechteres und es scheint angekommen zu sein, wen interessiert da die Meinung einer handvoll Internet-Kritikern ;)

Was mich am meisten stört ist, das ihre ganze anfängliche Natürlichkeit mittlerweile überschminkt wurde und das süsse, natürliche Mädel zu ner aufgesetzten Puderquaste verkommt.
Kommentar ansehen
16.05.2011 16:37 Uhr von Baron-Muenchhausen
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@gruen: Zur Blockade beliebiger Elemente, die im HTML-Code eingettet sind, gibt es eine Hilfs-Erweiterung zu "Adblock-Plus" namens "Element Hiding Helper".

----> http://is.gd/...

Damit kannst Du zusätzlich jedes beliebige Element im HTML-Code einer Seite ausblenden.

Tip: Sehr zu empfehlen, gerade in diesem Fall ;-)
Kommentar ansehen
16.05.2011 16:41 Uhr von Chuzpe87
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Der ESC wird sowieso immer nur noch mehr zur "Ich rufe nur für mein Nachbarland an".. Show...
Kommentar ansehen
16.05.2011 17:57 Uhr von brad41x
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Von wegen: @lieberBiber: Glaube eher DU leidest an Realitätsverlust. Lena hat einmal den 1sten gemacht und einmal den 10ten.

Lass Dir das mal auf der Zunge zergehen. Das ist ein TOPWERT.

Da kommt der wahrscheinlich von Dir favorisierte Ralf Siegel und seine talentlosen Zöglinge leider nicht mehr mit.


@Registerbrowsen:

Frank Elstner sollte genug Profi sein, sich auf sein Interview vorzubereiten.

Da dies nicht der Fall war (Und es ist beileibe nicht das erste mal), hat er genau das bekommen, was er verdient hat!

So long, brad.
Kommentar ansehen
16.05.2011 18:05 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
howto, inwiefern sollte man denn mit einem deutschen Schlager mit deutschem Text größere Chancen bei einem internationalen Wettbewerb haben, bei dem die Deutschen nicht für das deutsche Lied stimmen dürfen?
Es ist ja jetzt nicht so, daß unsere Sprache international so unglaublich beliebt ist, daß Ausländer FÜR uns stimmen würden, nur weil Lena dann in einer Sprache singt, die sich weder besonders gut zum singen eignet noch allgemein verstanden wird?
Kommentar ansehen
16.05.2011 18:19 Uhr von lieberBiber
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@brad41x: Der ESC ist keinesfalls die Königsklasse der Musikindustrie und hätten die einflussreichen Länder die Regeln nicht geändert, wäre Lena letztes Jahr auch nicht auf den ersten Platz gekommen.

In diese unsinnige Zögling-Diskussion lasse ich mich auch nicht drängen. Fakt ist, daß bessere Sänger/innen aufgrund der Regeln in der Vergangenheit schlechter abschnitten als Lena. Völlig egal von wem sie gefördert wurden, oder aus welchem Land sie kamen.

Du darfst Dir auch ruhig mal diesen Link anschauen:
http://www.youtube.com/...

Da hörst du mal, wie sich Stimmen anhören können und wie weit Lena davon entfernt ist. Vielleicht lässt du dich dann nicht mehr von ihrer unangebrachten und selbstdarstellerischen Art blenden.

[ nachträglich editiert von lieberBiber ]
Kommentar ansehen
16.05.2011 18:40 Uhr von lieberBiber
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Lenas Interview mit Frank Elstner: http://www.youtube.com/...

Für diejenigen, die der Diskussion folgen möchten.
Kommentar ansehen
16.05.2011 22:05 Uhr von blub
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Alles nur Hype: ch hoffe, dass dieser Hype um diese Lena bald aufhört und dass sie demnächst von allen Bildflächen verschwinden wird.
Raab verdient sich ne goldene Nase und diese freche, unverschämte Göre denkt, sie wäre die Größte. Wenn man nicht weiss wo man hergekommen ist und jetzt denkt, man könne alles tun und machen was man will und gegenüber Älteren keinen Respekt zeigt, der gehört ein Arschtritt verpasst. Wenn ihr wissen wollt warum ich so über diese arrogante Dame rede, der sollte sich mal dieses Video anschauen:

"Lena" Interview für die ARD. Lena zeigt ihr wahres Gesicht = arrogant, respektlos und unprofessionell:

http://www.youtube.com/

In diesem Sinne,

sofort abschalten....
Kommentar ansehen
16.05.2011 22:46 Uhr von ELLOBO
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ESC hmmmm, kommt mir bekannt vor Escape-Taste, mehr ist der Contest auch nicht mehr wert.
Und zur arogante Tusse, tja, heutzutage muss man sich einfach nur doof stellen um weiterzukommen. Obwohl ich Zweifel hege das die sich überhaupt doof stellen muss. Vom Gesang her gar nicht zu reden, wenn vom Herrn Raab gepuscht könnte sogar ne Ente zum ESC gehen. (klingt auch irgendwie so). Sorry, gibt genug Leute die 1000 mal besser klingen als Lena ( singen null, auf Bühne bewegen doppelnull, erinnert mich irgendwie an besetzte Toilette und Blase randvoll).
So jetzt können alle Fans ablästern (aber bin tollerant, jedem seinen schlechten Geschmack) lol

[ nachträglich editiert von ELLOBO ]
Kommentar ansehen
17.05.2011 02:04 Uhr von brad41x
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hmmm: @lieberbieber

hehe, ok Du sagst Lena kann nicht so gut singen also wenn Du mich fragst, mir gefällt es besser als z.b. eine Mariah Carey, die angeblich ne gute Stimme hat, sich aber bei vielen Songs einen Wolf abträllert bis wasweißichwohin.

Also nur weil Lena das perfekte Cis nicht trifft, soll das noch nichts heißen.

@Ellobo

Ne ist ja ok, jedem seine Meinung.

Nur, warum machst Du dann keinen Vorschlag, wer statt Ihrer hätte singen sollen? Nur dumm rum kritisieren kann jeder...

[ nachträglich editiert von brad41x ]
Kommentar ansehen
17.05.2011 09:44 Uhr von DWo
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Enttäuschend: Den Song-Contest hab ich mir sowieso nicht angesehen, aber dass Lena jetzt tut, als wäre ihr enttäuschender 10. Platz eine Super-Leistung, versteh ich nicht.

"Taken by a Stranger" war ein Sch..ß-Lied - in Anbetracht dessen, kann man den 10. Platz vielleicht sogar als kleinen Erfolg betrachten.
Kommentar ansehen
17.05.2011 09:55 Uhr von 22century
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich hab mir jetzt gerade ihren Song mit Text bei youtube angehört.
Vielleicht war das Stück einfach zu anspruchsvoll.

Refresh |<-- <-   1-25/32   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?