16.05.11 11:18 Uhr
 6.181
 

Disney sichert sich Markenrechte an Osama bin Ladens Tötungskommando

"Disney" ist nicht unbedingt die Marke, der man eine ernsthafte mediale Themenverarbeitung zutrauen würde, stattdessen würden den meisten wohl erst einmal Animationsfilme oder Disney-Figuren in den Kopf schießen.

Nun sorgt aber eine Rechte-Aneignung des Medienkonzerns für Stirnrunzeln: Wie berichtet wird, hat man sich den Begriff der Einsatztruppe "Seal Team Six" gesichert. Es handelt sich dabei um das Team, dass für die Tötung von Osama bin Laden verantwortlich war.

Theoretisch könnte Disney nun Artikel wie Spielzeuge, Weihnachtsdeko, Kleidung und Schuhe auf Basis dieses Begriffs verkaufen. Wahrscheinlich sind diesbezüglich auch entsprechende Filme und Spiele.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Predator2812
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Recht, Disney, Tötung, Osama bin Laden
Quelle: www.looki.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drohung gegen die USA: Bin-Laden-Sohn will Tod seines Vaters rächen
Al-Qaida-Terrornetzwerk: Sohn von Osama bin Laden droht mit Rache
Kuriose Ängste von Osama bin Laden gehen aus seinem Testament hervor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2011 11:18 Uhr von Predator2812
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Mehr Details über den Quellenlink. Meine Meinung: Es geht hierbei wohl um das schnelle Geld. Disney passt ja wohl mal so gar nicht zu Militärkrams und erst recht nicht zu derartigen Filmen oder Spielen.
Kommentar ansehen
16.05.2011 12:00 Uhr von zer0six
 
+58 | -1
 
ANZEIGEN
Geile Wortwahl: "..stattdessen würden den meisten wohl erst einmal Animationsfilme oder Disney-Figuren in den Kopf schießen."
Kommentar ansehen
16.05.2011 12:02 Uhr von Lonegard
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Hmmmmmm da drängt sich fast die Frage auf, wie lange dann
noch das Seal Team Sechs existieren wird.
Warum ???
Ich denke mal, das bald ein toller Disney-Anwalt
kommen wird und dem Militär sagt:
"Wir haben Copyright auf den Begriff "Seal Team Six"
Entweder du benennst das um, zahlst die Anwalts-
kosten und unterschreibst eine Unterlassungserklärung
oder wir verklagen dich auf nen paar Millionen"



so long,
Lone
P.S. Wer Ironie findet, bitte an der Kasse abgeben :)
Kommentar ansehen
16.05.2011 12:23 Uhr von CoffeMaker
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Ist eigentlich schade. Walt Disney verknüpft man mit Unterhaltung, Wissen, Humor und eine glückliche gewaltfreie Kindheit. Der Griff zu diesen Thema ist in meinen Augen nicht von Vorteil.
Kommentar ansehen
16.05.2011 12:41 Uhr von Odino
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ein neuer Kinderfilm? "so liebe Kinder, wo genau die Kugel den bösen O.B.L. trifft erfahrt ihr morgen".
Kommentar ansehen
16.05.2011 12:47 Uhr von ChiefAlfredo
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Meine können sie auch haben ich verkaufe die Rechte an meinem Tod auch an Disney. Der alte Walt, würde sich im Grab umdreh´n ...
Kommentar ansehen
16.05.2011 13:54 Uhr von Gepard88
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Disney schaufelt sich selbst das eigene Grab mit sowas!
Kommentar ansehen
16.05.2011 15:21 Uhr von MaxBoulet
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das Team heisst überhaupt nicht mehr "Team Six" das ist nur weiterhin ein Spitzname. Hiess früher so.

Der offizielle Name ist Navy SEALS "DevGru" (Naval Special Warfare Development Group).

http://en.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
16.05.2011 16:32 Uhr von __x
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Gab es doch schon mal US-Propaganda damals und heute, Unterschied = ~Null
http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
16.05.2011 22:24 Uhr von my_mystery
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würde das Team Expendables nennen ...

http://www.youtube.com/...

*warnschuss*

[ nachträglich editiert von my_mystery ]
Kommentar ansehen
17.05.2011 01:56 Uhr von dashandwerk
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
manno: Ich fasse es nicht.

Also das kann niemand so gut wie die Amis.
Brauchen 11 Jahre um einen alten Mann in einem Einfamilienhaus in Pakistan zu finden.
Stürmen die unbewachte Hütte mit einem Todeskommando, töten dabei die unbewaffnete Zielperson ( weil sie nicht ganz dicht sind ) und stellen dieses auch noch als großartigen Erfolg hin.

Was in Wirklichkeit eher peinlich ist.

Und in 2 - 3 Jahren werden wir von Disney auch noch einen animierten Helden Epos von dem Mist zu sehen bekommen.

Ich hoffe nur er trägt wenigstens den richtigen Titel.
" Seal Team Six - Versager im Einsatz "
Kommentar ansehen
17.05.2011 02:27 Uhr von ryzer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: Komisch, ich bin mit Aladin,Balu und Micky Maus aufgewachsen. Anscheinend werden unsere Kinder mit Osama,Gaddafi,Bush und Merkel Geschichten mady by Disney aufwachsen. Hoffentlich in 3D :-)
Kommentar ansehen
17.05.2011 14:43 Uhr von ACEpas
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Disney = Buena Vista: Für alle die glauben Disney wäre ein seltsamer Kandidat für so ein Thema, der sollte mal schauen was unter dem Label Buena Vista (Geschäftszweig von Disney) alles so produziert wurde.

Kleine Auswahl:
Starship Troopers
Déjà vu
Flightplan
The Prestige
Dark Water
King Arthur
Open Range
etc.

Also alles andere als Kinderfilme.

[ nachträglich editiert von ACEpas ]
Kommentar ansehen
17.05.2011 17:59 Uhr von headegg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rückfall in alte muster? Der alte Walt würde sich warscheinlich freuen!

war doch schon früher zu anfangszeiten dieser Marke so, dass die seltsame filme hatten oO

Stichwort: atomkraft ist toll.
Kommentar ansehen
18.05.2011 00:43 Uhr von Bernd4000
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Bin Laden schon seit 2001 tot Bin Laden schon seit 2001 tot....

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drohung gegen die USA: Bin-Laden-Sohn will Tod seines Vaters rächen
Al-Qaida-Terrornetzwerk: Sohn von Osama bin Laden droht mit Rache
Kuriose Ängste von Osama bin Laden gehen aus seinem Testament hervor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?