16.05.11 06:48 Uhr
 168
 

Rihanna hat sich offenbar mit Chris Brown versöhnt

Chris Brown schlug im Jahr 2009 Popstar Rihanna zusammen. Dabei waren die beiden damals eigentlich ein Paar (ShortNews berichtete).

Wie es scheint, ist Chris Browns Aktion von damals vergessen. Rihanna und er schreiben sich seit neuestem Twitter-Nachrichten hin und her.

Brown entschuldigte sich auch für das, was er Rihanna damals antat. "Ich bin einfach nur ich! Jeder Tag ist ein neuer Anfang", schrieb er.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Twitter, Rihanna, Chris Brown, Versöhnung
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rapper Chris Brown verhaftet: Er soll Frau mit Pistole bedroht haben
Nach Anzeige wegen Körperverletzung: Chris Brown wettert gegen Ex-Manager
Chris Brown leistet sich Ausraster während Konzert - Fan an den Kopf getreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2011 08:23 Uhr von Bender-1729
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Und wieder der Beweis Frauen WOLLEN Arschlöcher die sie wie Dreck behandeln!

[ nachträglich editiert von Bender-1729 ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rapper Chris Brown verhaftet: Er soll Frau mit Pistole bedroht haben
Nach Anzeige wegen Körperverletzung: Chris Brown wettert gegen Ex-Manager
Chris Brown leistet sich Ausraster während Konzert - Fan an den Kopf getreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?