15.05.11 20:09 Uhr
 816
 

Ambach: Grillparty endete wegen Mundraub im Streit

Eine Gruppe junger Leute, darunter ein 18-Jähriger hatte am Starnberger See ausgelassen gefeiert und Alkohol getrunken, als sie in einiger Entfernung sahen, dass gegrillt wurde.

Der 18-Jährige ging zu der fröhlichen Gruppe hin und wollte sich eine Grillwurst ungefragt vom Grill nehmen. Mit dieser Art Mundraub war ein 25-Jähriger aus Iffeldorf nicht einverstanden.

Dieses tat der 18-Jährige nicht, sondern schlug den 25-Jährigen mit der Faust auf die Nase, so das diese blutete. Die herbeigerufenen Polizeibeamten nahmen den 18-Jährigen in ihre Obhut.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Streit, Schlägerei, Grillparty, Ambach
Quelle: www.merkur-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
Italien: Ausländerfeindliche Aktion? Palmen vor Mailänder Dom angezündet
USA: Vergewaltigte Frauen müssen Tätern Umgang mit Kindern zugestehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2011 22:13 Uhr von Aeskulap
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Irgendwie: passt die Überschrift nicht ganz.

Der 25-Jährige wollte nur sein Eigentum schützen, das ist ganz normal. Und hat zusätzlich von dem 18-Jährigen eins auf die Nase bekommen. Der "Räuber" wurde festgenommen und die Party ging weiter....

Zudem sollte man die Quelle lesen, in der News fehlt zb. dass der "Räuber" auch versucht hat, einen IPod zu entwenden...

PS. "Räuber" deswegen, weil ganz strenggenommen der Tatbestand des "Räuberischen Diebstahls" erfüllt ist.
Kommentar ansehen
15.05.2011 23:52 Uhr von ausnahmefall
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"Mit dieser Art Mundraub war ein 25-Jähriger aus Iffeldorf nicht einverstanden.

Dieses tat der 18-Jährige nicht, sondern schlug den 25-Jährigen mit der Faust auf die Nase, so das diese blutete."

Fehlt da nicht was zwischen den Sätzen?!Da passt was nicht zusammen...

Außerdem gibt es keinen Mundraub. Das ist schnöder DIEBSTAHL. Aber das klingt natürlich in einer Überschrift nicht so schön reißerisch.
Kommentar ansehen
16.05.2011 11:56 Uhr von ArminioIBK
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stimmt Der Text ist wirklich sehr unbeholfen geschrieben... "war nicht einverstanden" und "dieses tat er nicht" passt absolut nicht zusammen. Schöne Grüße von Pisa :)
Kommentar ansehen
16.05.2011 13:02 Uhr von Schnoile1981
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
"Mit dieser Art Mundraub war ein 25-Jähriger aus Iffeldorf nicht einverstanden. Dieses tat der 18-Jährige nicht, ...."

Da fehlt irgendwas zwischendurch...
Zum Beispiel der dass 25-Jährige den Wurstdieb zu irgendwas aufgefordert hat

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?