15.05.11 12:58 Uhr
 45
 

Crimmitschau: Landwirtschaftsmuseum feiert Eröffnung der neuen Halle

Das Landwirtschaftsmuseum in Crimmitschau feiert am heutigen Sonntag die Eröffnung einer neuen zusätzlichen Halle. Die Ausstellungsräume zeigen landwirtschaftliche Gerätschaften aus den Jahren 1900 bis 1990.

Museumsdirektor Knauss wies auf die große umfangreiche Sammlung des Museums hin, die im mittel- und ostdeutschen Raum einmalig sei.

Die neue Halle wurde bereits 2009 fertiggestellt. An den Baukosten beteiligte sich mit rund 400.000 Euro der Landkreis Zwickau. Weitere 50.000 Euro stellte der Förderverein des Landwirtschaftsmuseums zur Verfügung.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Halle, Eröffnung, Landwirtschaft
Quelle: nachrichten.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Washington: Kontroverses Bibelmuseum von evangelikalem Geschäftsmann eröffnet
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Niedersachsen:"Lüttje-Lage-Welttag" erstmals gefeiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit erste interaktive Hundekamera gibt Leckerli
Jürgen Trittin spricht von Kalkül: Christian Lindner wollte Kanzlerin "stürzen"
Kasachstan: "Borat"-Erfinder zahlt Strafe für Touristen in knappen Mankinis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?