15.05.11 13:12 Uhr
 585
 

BKA führt Großrazzia in 1.000 Bordellen durch

Etwa 1.000 Bordelle wurden letzten Donnerstag deutschlandweit vom Bundeskriminalamt durchsucht. Insgesamt waren 120 Polizeistellen an der Aktion beteiligt.

Anlass ist eine Suche nach Menschenhändlern aus Afrika. Die Polizei ermittelte so 170 Prostituierte aus Westafrika.

Bei einigen bestehe der dringende Verdacht, Opfer von Menschenhändlern zu sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Allmightyrandom
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Razzia, Bordell, BKA, Menschenhandel, Großrazzia
Quelle: www.fnp.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2011 13:12 Uhr von Allmightyrandom
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
In Deutschland als Prostituierte arbeiten, oder in Afrika keine Zukunft zu haben... schwere Entscheidung!
Jedenfalls dürften einige Freier ebenfalls Ihren Spaß gehabt haben^^
Kommentar ansehen
15.05.2011 14:25 Uhr von U.R.Wankers
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
deine Quelle ist von 2008: als topaktuell
Kommentar ansehen
15.05.2011 15:23 Uhr von Flugrost
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@autor: "Bundesweit etwa 1000 Bordelle wurden letzten Donnerstag deutschlandweit ...."

Bundesweit oder deutschlandweit?

:-P
Kommentar ansehen
15.06.2011 07:38 Uhr von Nasa01
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Flugrost: Wo wäre der Unterschied?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rom: Gentiloni soll Italiens neuer Regierungschef werden
"Toni Erdmann" zum besten europäischen Film gewählt
Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?