15.05.11 09:46 Uhr
 392
 

Fußball: Mario Basler ist nicht mehr Trainer von Wacker Burghausen

Nachdem man aus der Dritten Liga abgestiegen ist, hat man bei Wacker Burghausen die Konsequenzen gezogen und Trainer Mario Basler beurlaubt.

Mario Baslers Nachfolger wird Co-Trainer Georgi Donkov. Max Urwantschky wird die Co-Trainer-Stelle übernehmen.

Erst im März wurde der Kontrakt des ehemaligen Nationalspielers bis 2012 verlängert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, Burghausen, Mario Basler, Wacker Burghausen
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Rudi Völler bezeichnet Mario Basler als "schlechten Pausenclown"
Promi Big Brother: Mario Basler wettert gegen Edona James - Sat.1 schreitet ein
Mario Basler pfeift auf Rauchverbot bei "Promi Big Brother"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2011 11:07 Uhr von salud
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mario Basler sollte lieber sein Trainerschein komplett zurückgeben, hatte der Kettenraucher überhaupt mal Erfolge gehabt?Als Spieler war er zwar ganz gut, aber als Trainer sehe ich ihn mehr als Witzfigur als alles andere.
Kommentar ansehen
15.05.2011 14:43 Uhr von Katerle
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
von: der abfindung kann er sich ja gleich mal nen paar stangen beim verkäufer hintem busch sich zulegen

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Rudi Völler bezeichnet Mario Basler als "schlechten Pausenclown"
Promi Big Brother: Mario Basler wettert gegen Edona James - Sat.1 schreitet ein
Mario Basler pfeift auf Rauchverbot bei "Promi Big Brother"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?