14.05.11 20:11 Uhr
 1.459
 

Kempten: Rentnerin landete im Straßengraben und ging erstmal zum Friseur

In Oberstaufen im Oberallgäu ist die Polizei auf ein abgeschlossenes Fahrzeug im Straßengraben aufmerksam geworden. Offenbar hat dies eine ältere Dame dorthin gelenkt.

Statt jedoch den Abschleppdienst zu informieren, schloss die Frau das Auto ab und gab den Mechanikern in einer naheliegenden Werkstatt Bescheid, dass es sich bei dem Fahrzeug um ihres handle.

Für weitere Informationen hatte die 76-Jährige allerdings keine Zeit, da sie einen Friseurtermin hatte. Noch beim Friseur konnte die Polizei die Rentnerin antreffen und mehr über den Unfallhergang erfahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: wenzi
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Unfall, Friseur, Kempten, Straßengraben
Quelle: www.ovb-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.05.2011 20:19 Uhr von Klassenfeind
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Lool Termin ist Termin, an den muß man sich halten *g*
Kommentar ansehen
14.05.2011 22:34 Uhr von Marvolo83
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Was lernt man daraus? Immer Prioritäten setzen im Leben!
Kommentar ansehen
14.05.2011 22:53 Uhr von Kappii
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
wer weiß: wie skrupellos solche Friseursolons beim Vergeben von Terminen sind, kann diesen Fall sicherlich auch nachvollziehen :)

[ nachträglich editiert von Kappii ]
Kommentar ansehen
14.05.2011 22:57 Uhr von LocNar
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@Klassenfeind: Du sagst es..... besonders Friseurtermine, die darf man doch auf keinen Fall verpassen ;)))

Scheiss auf die Karre........
Kommentar ansehen
15.05.2011 05:10 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Ich wäre in diesem Falle nicht zum Friseur gegangen. Warum? Nun sieht die 76 jährige aus wie eine reiche Dame und da fällt die Rechnung der Reparatur wahrscheinlich viel höher aus.

Aber trotzdem, wie viele Frauen gibt es denn, die pünktlich sind?

Und Parken kann ich ja, wie ich will, Hauptsache ich schädige niemand.
Kommentar ansehen
15.05.2011 05:43 Uhr von wordbux
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Ich sags ja immer solche Alten sollen die Fleppe abgeben.
Wie hätte sie denn bei Personenschaden reagiert, erst mal in eine Konditorei gegangen ??
Kommentar ansehen
15.05.2011 06:18 Uhr von KamalaKurt
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@wordbux da könnten aber auch viele jJunge die Pappe abgeben, oder erst gar nicht machen dürfen. Ich hoffe du verstehst was ich meine.
Kommentar ansehen
15.05.2011 07:57 Uhr von wordbux
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
@KamalaKurt: Natürlich gibt es auch in der jüngeren Fraktion welche die keinen FS machen dürften oder ihn abgeben müßten, aber wenn man die vielen Berichte liest, in denen ältere Autofahrer Unfälle bauten oder verursachten, bin ich zumindest für eine regelmäßige Kontrolle.
Nach unten gibts eine Grenze, warum nicht auch nach oben ?
Manche behalten ihre Fleppe aus Altersstarrsinn obwohl sie körperlich/geistig nicht mehr in der Lage sind ein KFZ zu führen.
Kommentar ansehen
16.05.2011 17:58 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@wordbux dass Statistiken lügen ist bekannt. Aber so viele Unfälle kann man den Älteren gar nicht zuordnen, dass sie in der Statistik schlechter dastehen als die Jungen.

Deine Aussage, dass alte Menschen wegen Altersstarrsinn, oder geistig, oder körperlich nicht mehr in Hochform sind, ihren Führerschein nicht abgeben hast du recht. Aber ein körperlich behinderter fährt ja auch kein Auto mehr, genauso wie der geistig behinderte. Ich glaube einen Führerschein zu besitzen ist für viele alte Menschen ein Statussymbol.

Im Gegensatz zu den jungen Menschen. Hier ist das Statussymbol, Geschwindigkeit und Frechheit im Straßenverkehr zu beweisen. Um Gotteswillen, ich möchte da ganz bestimmt nicht sagen alle jungen sind so.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?