14.05.11 20:00 Uhr
 1.413
 

Bundesliga-Rekord: Marcel Titsch-Rivero mit roter Karte nach nur 43 Sekunden

Marcel Titsch-Rivero von Eintracht Frankfurt hat jetzt einen neuen Rekord aufgestellt, über den er nicht sehr glücklich sein dürfte.

Im Bundesligaspiel gegen Borussia Dortmund, welches Frankfurt mit 1:3 verlor (ShortNews berichtete), erhielt er die rote Karte nach nur 43 Sekunden Spielzeit. So schnell hat seit dem Bestehen der Bundesliga noch nie jemand die rote Karte gesehen.

Erst kürzlich erzielte Youssef Mohamad vom 1. FC Köln einen neuen Rekord mit der schnellsten roten Karte. Gegen den 1. FC Kaiserslautern musste er am ersten Spieltag der Saison bereits nach 93 Sekunden vom Platz. Dies ist jedoch mehr als doppelt so lang, wie der neue Rekord von Titsch-Rivero.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Rekord, Eintracht Frankfurt, Rote Karte
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Branimir Hrgota wechselt zu Eintracht Frankfurt
Fußball/Eintracht Frankfurt: Der Verein stellt Dauerkarten-Rekord auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.05.2011 20:15 Uhr von anderschd
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Hammer. Ich hab es live gesehen. Foul ja, Rot übertrieben.
Kommentar ansehen
14.05.2011 21:23 Uhr von Nihilist76
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Notbremse, da hat der Schiri keinen Spielraum.
Kommentar ansehen
14.05.2011 22:27 Uhr von DarkBluesky
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Auch ein Rekord: Auch so wird man Berühmt
Kommentar ansehen
15.05.2011 01:29 Uhr von Montrey
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Frankfurt hin oder her: Rot oder Nicht Rot, wer so einen schlechten Fußball spielt... verdient nur den Abstieg !
Kommentar ansehen
15.05.2011 02:06 Uhr von sevenOaks
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@montrey: du hast mit deiner aussage sicher recht, aber was genau hat das mit dem rote-karte-rekord zu tun..?
Kommentar ansehen
15.05.2011 02:11 Uhr von totseinmachtimpotent
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
scheiß auf den BVB: was haben die erreicht? die Meisterschaft, dass ich net lache,
und sonst? irgendwelche Rekorde? NIX DA

Frankfurt hat 2 Rekorde aufgestellt, die schnellste Rote Karte und die erste Mannschaft die mit satten 26 Punkten nach der Hinrunde noch abgestiegen ist.

GRATULATION JUNGS, -.- ihr seid Versager! ich hoffe, dass sich da jetzt was verändert, weil ich nicht nochmehr traurige Rekorde bejubeln will.....
Kommentar ansehen
15.05.2011 03:26 Uhr von DieHunns
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich habs auch Live gesehen: Und wusste auch direkt wer der Spieler war mit der Roten, weil ich kurz vorher (paar Sekunden vorher :D) den Namen so geil fand, und dann war er auch schon wieder runter vom Platz.

Er tat mir zwar wirklich leid, aber ich würde lügen wenn ich nicht zusammengebrochen wäre vor lachen, das war einfach Episch, und dann sein Gesicht welches noch nicht von Schweiß befleckt war :D

[ nachträglich editiert von DieHunns ]

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Branimir Hrgota wechselt zu Eintracht Frankfurt
Fußball/Eintracht Frankfurt: Der Verein stellt Dauerkarten-Rekord auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?