14.05.11 19:32 Uhr
 94
 

Kino: Neue Infos zum Drama "Thanks For Sharing"

Wie nun bekannt wurde, werden Mark Ruffalo und Tim Robbins in dem Drama "Thanks For Sharing" mitspielen. Stuart Blumberg wird Regie führen.

Die Story handelt von einem 12-Punkte-Programm für Sexsüchtige, das in New York stattfindet. Mit den Aufnahmen wird noch 2011 begonnen.

Ruffalo ist zuvor noch im Film "The Avengers" vertreten und Robbins im Film "Green Lantern".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Drama, Sharing
Quelle: www.cinefacts.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien
Facebook sperrt "Titanic"-Chefredakteur wegen Kritikbild zu "Bild"-Zeitung
Michelle Obama hat während der diesjährigen US-Wahl geschlafen