14.05.11 19:03 Uhr
 33
 

Fußball/1. Bundesliga: Bayer Leverkusen holt Sieg beim SC Freiburg und bleibt Zweiter

Vor 24.000 Besuchern verlor am heutigen Samstagnachmittag der SC Freiburg am 34. und damit dem letzten Spieltag der laufenden Saison gegen Bayer Leverkusen mit 0:1 (0:1).

Cedrick Makiadi (Freiburg) versenkte kurz vor dem Pausenpfiff den Ball im eigenen Tor und sorgte somit bereits für den Sieg der Gäste.

Leverkusen konnten durch den Sieg den zweiten Platz in der Tabelle gegen Bayern München verteidigen. Leverkusen ist damit nach 1997, 1999, 2000 und 2002 zum fünften mal Vize-Meister geworden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Bayer Leverkusen, SC Freiburg
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ramazan Özcan wechselt zu Bayer Leverkusen
Fußball: Bayer Leverkusen vor Dragovic-Transfer - Kehrtwende im Toprak-Poker?
Fußball/Bayer Leverkusen: Rudi Völlers Vertrag wurde bis 2022 verlängert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ramazan Özcan wechselt zu Bayer Leverkusen
Fußball: Bayer Leverkusen vor Dragovic-Transfer - Kehrtwende im Toprak-Poker?
Fußball/Bayer Leverkusen: Rudi Völlers Vertrag wurde bis 2022 verlängert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?