14.05.11 18:56 Uhr
 266
 

Studie: Immer mehr Krankenhäuser müssen schließen

Das Forschungsinstitut RWI veröffentlichte am vergangenen Donnerstag den "Krankenhaus Rating Report 2011". Daraus geht hervor, dass es immer weniger Krankenhäuser in Deutschland gibt.

Bis 2020 soll es somit nur noch rund 1.800 Krankenhäuser in Deutschland geben. Nach aktuellem Stand sind es noch 2.000 Krankenhäuser. Der Großteil der schließenden Krankenhäuser befindet sich dabei in Bayern, Baden-Württemberg, Südhessen und in einigen Teilen Niedersachsens.

Der Grund für den Rückgang sei der steigende Kostendruck und der Bevölkerungsrückgang in Deutschland. Zwölf Prozent der Krankenhäuser waren im Jahr 2009 im Insolvenz-Gefahrenbereich. 75 Prozent waren im "grünen Bereich" und 13 Prozent der Krankenhäuser waren dazwischen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Studie, Krankenhaus, Insolvenz, Schließung
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Trump-Regierung kürzt Lebensmittelmarken - "Leute sollen arbeiten gehen"
Nordkorea: Kim Jong Un kündigt eine Massenproduktion von Raketen an
Börsenguru George Soros wettet mit 800 Millionen Dollar auf fallende US-Kurse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.05.2011 23:01 Uhr von Jlaebbischer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
2000? Ist die Zahl von 2000 Krankenhäusern nicht ein wenig zu gering angesetzt?

Alleine in meiner Heimatstadt Bergisch Gladbach gibt es drei Krankenhäuser. Und das ist noch nicht mal die grösste Stadt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Simbabwe: Großwildjäger von Elefant getötet
Ältester Mensch stammt vielleicht nicht aus Afrika, sondern Südosteuropa
Militärgeheimdienst ermittelt gegen Stabsoffizier wegen Kritik an von der Leyen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?