14.05.11 18:04 Uhr
 98
 

Fußball: Bayern München besiegt VfB Stuttgart und wird Dritter

Im Kampf um den zweiten Tabellenplatz hat dem FC Bayern München der 2:1-Sieg gegen den VfB Stuttgart nicht gereicht. Da Bayer Leverkusen aber in Freiburg nicht verloren hat, blieben die Münchner Tabellendritter. Angreifer Mario Gomez wurde Torschützenkönig.

Nach turbulentem Beginn mit Chancen auf beiden Seiten brachte Shinji Okazaki die Gäste aus Stuttgart in Führung. Noch vor der Halbzeitpause gelang Mario Gomez mit seinem 28. Saisontreffer der Ausgleich.

In der zweiten Halbzeit nutzte Bastian Schweinsteiger eine Freistoßflanke von Toni Kroos per Kopf zum Siegtreffer für die Münchener.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, VfB Stuttgart
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.05.2011 18:04 Uhr von urxl
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Zuletzt haben die Bayern ja wieder ganz gut gespielt, aber Leverkusen und Dortmund stehen das Jahr über gesehen vollkommen zu Recht vor den Münchnern.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?