14.05.11 17:23 Uhr
 1.109
 

Neue Porno-Parodien: US-Präsidenten beim Sex gefilmt

Der Verlag a2z Services, der bereits für die Porno-Parodien "Pron" und "Katy Pervy" verantwortlich war, kündigte nun zwei Weitere an.

In "Here cumms the President" sollen vergangene Sex-Skandale von US-Präsidenten parodiert werden. Davon betroffen sind unter anderem Richard Nixon, George Washington und Bill Clinton.

In dem zweiten Streifen "Sex World" geht es um eine sexualisierte Gesellschaft im Jahr 2069, die eine Art Vergnügungspark besuchen, wo ihnen von Robotern alle Wünsche erfüllt werden, ganz gleich wie pervers sie sind. Der Streifen soll eine Anlehnung an den Klassiker "West World" von 1973 werden.


WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Film, Präsident, Porno
Quelle: www.german-adult-news.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regisseur Dieter Wedel berichtet von sexuellen Übergriffen durch Kollegen
Forbes-Liste: Gisele Bündchen nicht mehr bestverdienendes Model der Welt
User verwechselten bei dessen Tod Killer Charles Manson mit Marilyn Manson

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2011 13:00 Uhr von Der_Norweger123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nanu? Kein Obama?

Kein Hillary Clinton als M.I.L.F ?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesregierung will deutsche IS-Kinder aus dem Irak nach Deutschland bringen
Brandenburg: "Reichsbürger" attackiert Polizisten und flieht
Indien: Millionen-Kopfgeld auf Schauspielerin wegen anstößiger Szenen ausgesetzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?