14.05.11 16:45 Uhr
 392
 

Dortmund: Public-Viewing zur Meisterfeier überfüllt - Polizei warnt

Seit heute morgen stürmen Fans von Borussia Dortmund in die Westfalenhalle und den Signal-Iduna Park, um ihrem Verein via Public Viewing bei der Meisterfeier zu zuzuschauen.

Die Polizei bittet nun diejenigen, die keine Karte besitzen, darum, sich aufgrund totaler Überfüllung von den Veranstaltungsorten fernzuhalten.

Das Fassungsvermögen von 18.000 Leuten ist in den Westfalenhallen erreicht, dennoch laufen immer noch tausende weitere Menschen umher, die beim Public Viewing dabei sein wollen. Mehrere Tausend Fans sollen sich zudem noch auf dem Weg in das gefüllte Stadion befinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Polizei, Dortmund, Meister, Halle, Feier
Quelle: www.polizei.nrw.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Entenküken werden von Polizeibeamten von der A40 bei Bochum gerettet
Homosexuellen-Porno empört Ureinwohner mit Didgeridoo als Sex-Spielzeug
Blinder Bergsteiger aus Österreich erklimmt Mount Everest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?