14.05.11 15:49 Uhr
 499
 

Beweise für Massen-Abwanderung bei PlayStation-3-Spielern sind konstruiert

In den letzten Tagen mehren sich die Berichte in den Medien, wonach es zu einer Massen-Abwanderung von PS3-Spielern kommt.

Als Beweis dafür werden die Preise für gebrauchte PS3-Spiele genannt, die online gespielt werden. Doch die Preise für PS3-Spiele fallen nicht generell, sondern lediglich vereinzelt.

Diese Preissenkungen werden deshalb bewusst als Beispiel genommen, obwohl ein Spiel wie "Crysis 2" für Xbox 360 im gleichen Zeitraum nahezu identisch im Preis gefallen ist. Die dazu genutzten Daten wirken deshalb willkürlich ausgewählt, um behaupten zu können, dass viele Spieler weniger PS3 spielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Session9
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Game, Xbox 360, PlayStation 3, Abwanderung
Quelle: de.ign.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.05.2011 15:49 Uhr von Session9
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Es fällt mir zwar auch schwer, Sony nach dem Hickhack der letzten Wochen in Schutz zu nehmen. Aber an der Argumentation aus dem Quellenlink ist definitiv was dran und die Beweisführung wirkt auch stimmig.
Kommentar ansehen
14.05.2011 18:09 Uhr von gmaster
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
juckt mich nicht, ich warte einfach und zocke weiter mit der PS3 Online...
Kommentar ansehen
24.05.2011 06:54 Uhr von Liebi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gamestop: hat meine PS3-Slim gegen eine X-Box360 Slim zuzügl. 800 MS Points und 3 Monate Gold eingetauscht.
Da ich die PS3 Bj11/2010 im April für 220 Euro gekauft habe, war das ein sehr guter Tausch.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?