14.05.11 14:12 Uhr
 3.116
 

Bestatter fuhr eine Million Kilometer mit seinem Leichenwagen

Ein südafrikanischer Bestatter hat sich im Jahr 2006 einen Mercedes Vito gekauft. Mit diesem fuhr er quer durch Afrika. Dabei fuhr er durch Länder wie Nigeria, Südafrika, Eritrea oder Tansania.

Der Vierzylinder mit 150 PS war regelmäßig bei Inspektionen, somit kam es nicht zu Reparaturfällen oder sonstigem.

Da er pro Jahr ungefähr 200.000 Kilometer fuhr, liegt er mittlerweile bei einer Million Kilometer. Eine Tankfüllung reicht laut Aussage für 750 Kilometer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Million, Kilometer, Bestatter, Leichenwagen
Quelle: auto.de.msn.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Kölsch für Nazis in Köln
Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf
Deutsche Wildtierstiftung: Haselmaus ist Tier des Jahres

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.05.2011 14:19 Uhr von Pikatchuu