14.05.11 11:37 Uhr
 802
 

Iran: Urteilsvollstreckung zur Augenverätzung bei einem Mann wurde verschoben

Das von einem iranischen Gericht gefällte Urteil gegen einen Mann, der im Jahr 2004 einer Frau Säure ins Gesicht schüttete (ShortNews berichtete) wurde verschoben.

Eigentlich wollte die gepeinigte Frau am heutigen Samstag die Vollstreckung des Urteils selbst durchführen.

Doch nun wurde diese Vollstreckung ohne Angaben von Gründen verschoben. Auch ein neuer Termin wurde von offizieller Seite nicht genannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Urteil, Iran, Säure
Quelle: www.kleinezeitung.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.05.2011 12:20 Uhr von Serverhorst32
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
sabun: Möchtest du uns hier mit deiner Unwissenheit und Naivität beeindrucken?

Der Islam ist eine Religion und beinhaltet vllt. die Scharia aber hat weder das Urteil gesprochen noch den Termin verzögert. Desweiteren steht es keinem Moslem zu Frauen auszupeitschen, zu vergewaltigen oder zu verprügeln!

In diesem Fall ist die Scharia gerechtfertigt aus mehreren Gründen.

1. Das Leid der Frau die für immer massiv entstellt ist und die keinen Tag ohne Schmerzen und Medikamente erträgt ist unvorstellbar. Sie wird nie wieder sehen können, nie wieder ohne Ärzte leben können.

2. Leider waren diese Form der Attentate lange Zeit sehr gehäuft aufgetreten und erst durch dieses Urteil gingen die Fälle dramatisch zurück. Es ist also, und das betont das Opfer auch immer wieder, ein wichtiges Signal, dass man eben mit Frauen nicht alles machen kann was man möchte ungestraft

3. Der Täter verliert "nur" sein Augenlicht, aber nicht sein ganzes Gesicht! In Deutschland wäre der Mann gegen 1000€ Schmerzensgeld und 2 Jahre auf Bewährung freigekommen. Denkst du das ist besser?

Und wenn hier Christen gegen den Islam hetzen, dann muss ich darauf hinweisen, dass ihr auf die Religion bezogen mal vor der eigenen Haustüre kehren solltet! IHR habt im Namen eurer Religion Hexen verbrandt! IHR habt im Namen eurer Religion Homosexuelle als kranke Straftäter gebrandmarkt.

Es sind CHRISTEN die Guatanamo betreiben und Menschen foltert. Es sind Christen die den Irak zerbombt haben aufgrund von Lügen über Massenvernichtungswaffen.

Es ist der Vatikan der HEUTE sagt es müssen mehr Exorzisten eingestellt werden!

"http://de.wikipedia.org/..."

[ nachträglich editiert von Serverhorst32 ]
Kommentar ansehen
14.05.2011 12:27 Uhr von 123Wahrheit
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
@sabun: Hört auf den Islam mit der Scharia gleich zusetzen.
Die Scharia ist NICHT das Gesetz des Islam!
Die Scharia wurde von den Wahhabiten erfunden.
Die Wahhabiten sind eine kranke Religiöse Sekte die sich von den grundwerten des Islams abgewendet haben und sie durch den Wahhabitismus ersetzt haben.
Und ratet mal wer die direkten Nachfahren der Wahhabiten sind?
Richtig,das Saudi-Arabische Königshaus!

Von der Sharia haben weder die Propheten geredet,noch steht es im Koran.
http://de.wikipedia.org/...
http://de.wikipedia.org/...


Hier eine schöne Doku darüber wie die Wahabiten jegliche Islamische Kultur zerstört und verbannt haben und durch ihren eigenen Sektenkram ersetzt haben:
http://www.youtube.com/...
http://www.youtube.com/...

[ nachträglich editiert von 123Wahrheit ]
Kommentar ansehen
14.05.2011 12:49 Uhr von Katzee
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Eine Gesellschaft: die Rache-Justiz zu läßt, hat das zivilisatorische Mittelalter noch lange nicht hinter sich. Im TV sagte die Frau gestern, sie wolle keine Rache sondern verhindern, dass der Mann einer anderen Frau das gleiche antun könne wie ihr. Wenn sie sich selbst etwas vormachen muß, um so einen barbarischen Akt zu rechtfertigen, ist das ihre Sache. Ein Staat sollte so etwas aber nicht zulassen.
Kommentar ansehen
14.05.2011 16:19 Uhr von anderschd
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Wie man: Verstümmlung von Menschen gut heißen kann, und das mit Stammtischparolen begründet, werde ich wohl nie verstehen.

Ein Glück, bin ich da nicht allein.
Kommentar ansehen
14.05.2011 18:35 Uhr von Serverhorst32
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Das hat nichts mit dem ISLAM zu tun! Ist es keine Rachejustiz wenn Christen in den USA Menschen in Gaskammern, auf elektrischen Stühlen oder mit Giftspritzen töten?

Wäre es keine Rachejustiz, wenn hier 99% der Shortnews User bei Kindesmissbrauch oder -mord ganz offen Folter oder Selbstjustiz fordern?

Ihr wollt doch selbst alle Selbstjustiz, Rache und Folter nur eben bei Kinderschändern. Aber in diesem Fall der so grausam ist, seit ihr auf einmal dagegen? Sehr merkwürdige Doppelmoral! Liegt vllt. daran, dass man sonst nicht gegen den Islam hetzen könnte.
Kommentar ansehen
14.05.2011 18:57 Uhr von sabun
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@Serverhorst32: Möchtest du uns hier mit deiner Unwissenheit und Naivität beeindrucken? Meine Antwort? JA!

Und wenn hier Christen gegen den Islam hetzen, dann muss ich darauf hinweisen, dass ihr auf die Religion bezogen mal vor der eigenen Haustüre kehren solltet!


1. Du ALLWISSENDER Gottessohn, woher weist Du , dass ich ein Christ bin?
2. Ich lebe in einem Christlichen Land. Ich lebe in einem Land (BRD) dessen Gesetzgebung für Säureattentate vermutlich 1000 Euro Strafe kosten. Aber die Fälle die in der BRD, Schweiz oder Österreich vorkommen sind sehr gering. Wobei wie Du a) zugibst bzw. schreibst, dass diese Attentate auf Frauen in Iran deswegen zurückgegangen sind, also mehr als deutlich mehrere Fallzahlen gab, b) zugibst du die Aussage dass es hier (BRD?) man mit einer lächerlichen Summe als Strafe davonkommen könnte, aber in wirklichkeit möchtest Du, dass die Strafe härter sein soll, aber im Iran verschoben worden ist auch eine härter Strafe möchtest.
Aber warum wird dass verschoben? Vielleicht deswegen, weil eine Frau einem Mann die Strafe ansetzt?
c) Du , ich fühl mich wohl in Deutschland. Ob die im Mittelelalter Hexen verbrannt worden sind oder in Amerika leute gefoltert worden sind. Würdest Du auch in der BRD wohnen, würde es Dir bestimmt gutgehen. Trotz der Hexenverfolgung. In Islamischen Ländern werden Christen umgebracht.
Schade dass Du nicht in der BRD lebst.
Kommentar ansehen
15.05.2011 02:37 Uhr von Serverhorst32
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sabun: Mich langweilt diese ständige primitive Hetze gegen den Islam einfach!

Aussagen wie "in islamischen Ländern werden Christen umgebracht" sind absolut daneben und total rassistisch!

Wenn in Deutschland jetzt ein Deutscher einen deutschen Mitbürger erschießt, war das dann einfach ein Mord oder hat hier ein Christ im Namen seiner Religion einen Mord begangen und man kann alle Christen auf der Welt dafür verantwortlich machen?

Weist du was, neulich wurden in Deutschland wieder Kinder missbraucht und die Täter waren Christen! Davor gab es zahllose Skandale über christliche Kirchenvertreter die hunderte vllt. tausende Kinder missbraucht haben. Wollen wir jetzt auch behaupten, dass alle Christen Kinderschänder sind??? Wohl kaum oder?

Und nur weil es im Iran ein Gerichtsurteil gibt hat das noch nichts mit dem ISLAM zu tun. Und nur weil ein Moslem sich in die Luft sprengt, heisst das nicht, dass alle Moslems Verbrecher und Terroristen sind. Genausowenig wie alle Christen Kinderschänder sind.

Ich bin ganz sicher nicht wie du schreibst allwissend, aber ich bin mir ganz sicher, dass Rassismus primitiv und dumm ist!
Kommentar ansehen
15.05.2011 19:39 Uhr von thehed
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn sie es tut, müssen die Spanier sie verhaften! Eine solche Tat wäre doch sicherlich gegen Spaniens Gesetze, gegen Menschenrechte, womöglich gegen EURecht usw

Zitat/
Mir wurde gesagt, dass die Vollstreckung nur verschoben ist und diese Woche nachgeholt wird", zitierte der Verlag Bahrami. Sie müsse spätestens am 24. Mai wieder nach Spanien zurück, um ihre Aufenthaltsgenehmigung dort verlängern zu lassen. Bahrami lebt in Spanien und war für die Racheaktion nach Teheran gereist./ZITAT OFF
Quelle:
http://www.stern.de/...

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?