14.05.11 10:43 Uhr
 726
 

Eishockey: New York Rangers Stürmer Derek Boogaard ist tot

Der NHL Klub New York Rangers hat einen tragischen Verlust zu beklagen. Angreifer Derek Boogaard ist verstorben.

Berichten zufolge entdeckte man den 28-Jährigen tot in seiner Wohnung in Minneapolis. Der Kanadier absolvierte für die Minnesota Wild 255 Spiele. Im Juli 2010 wechselte er zu den New York Rangers und erhielt dort einen Kontrakt über vier Jahre.

"Derek war ein fürsorglicher und nachdenklicher Mensch, den alle, die ihn kannten, sehr vermissen werden", sagte Rangers-Präsident Glen Sather.