14.05.11 10:04 Uhr
 64
 

Berlin: Klaus Wowereit zum Spitzenkandidaten der SPD gewählt

Klaus Wowereit will auch bei der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus wieder erfolgreich sein. Erneut will Wowereit 2011 wieder zum regierenden Bürgermeister von Berlin gewählt werden.

Die SPD wählte ihn jetzt zum Spitzenkandidaten für die kommende Berlin-Wahl. Das Votum auf dem Landesparteitag in Kreuzberg fiel deshalb einstimmig für Wowereit aus.

Der 57-Jährige tritt zum dritten Mal an und will mit der SPD wieder stärkste Partei in Berlin werden. Die Wahl findet am 18. September statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Berlin, SPD, Wahl, Bürgermeister, Klaus Wowereit
Quelle: www.rp-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?