14.05.11 09:45 Uhr
 95
 

Ukraine: Weizen-Exportquoten werden abgeschafft

In einigen Wochen will die Ukraine die Weizen-Exportquoten abschaffen. Diese waren im Herbst 2010 eingeführt worden. Der ukrainische Regierungschef Nikolai Asarow teilte mit, dass das Land über ausreichende Getreidereserven verfüge.

Asarow betonte, dass das Fallen der Exportquote unter der Voraussetzung einer guten Ernte beschlossen werden wird. Derzeit prüfe man, so Asarow, die Abschaffung der Quoten. Schon im Mai, so Agrarminister Nikolai Prisjaschnjuk, könnte die Quote fallen.

Die Weizenexportquoten waren zur Sicherung der Versorgung eingeführt worden. Im März 2011 erfolgte eine Verlängerung bis Anfang Juli. Schon im April wurden die Ausfuhrbeschränkungen für Mais abgeschafft.


WebReporter: onkelbruno
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Ukraine, Quote, Export, Abschaffung, Weizen
Quelle: de.rian.ru

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale
Ansbach: Bewährungsstrafe für Mann, der Freundin Abtreibungspille ins Essen gab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?