13.05.11 14:48 Uhr
 210
 

USA: Ein Drittel der amerikanischen Atomkraftwerke ist mangelhaft

Obwohl ein Drittel der amerikanischen Atomkraftwerke als mangelhaft eingestuft werden musste, verkündete die amerikanische Atomaufsichtsbehörde (NRC): "Amerikas Atomanlagen sind sicher."

Nach der Reaktorkatastrophe in Fukushima wurden alle 104 US-Atommeiler einem Stresstest unterzogen und man stellte Schwachpunkte bei der Technik und den Notfallplänen fest.

Welche Meiler konkret betroffen sind, wurde nicht bekannt gegeben. Atomexperten befürchten, dass die Notfallpläne im Falle einer Katastrophe nicht ausreichen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Atomkraft, AKW, Drittel
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Legendärer "James-Bond"-Darsteller Roger Moore verstorben
Manchester: Islamischer Staat reklamiert den Anschlag für sich
Simbabwe: Elefant tötet südafrikanischen Großwildjäger

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.05.2011 15:48 Uhr von ted1405
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Alles eine Frage der Formulierung Nach der aufwändigen Überprüfung aller unserer Atomkraftwerke können wir mit Freude und Stolz bekanntgeben, daß uns blendende Zeiten und eine strahlende Zukunft bevorstehen ...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester: Pep Guardiolas Ehefrau und Töchter waren in Konzert bei Anschlag
Gerhard Schröder fordert eine Begrenzung der Bundeskanzler-Amtszeit
Israel: Donald Trump erbat an Klagemauer die "Weisheit von Gott"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?