13.05.11 11:36 Uhr
 497
 

Westjordanland: Israel beutet systematisch Wasservorräte aus

Laut einem Bericht der israelischen Menschenrechtsgruppe "B´Tselem" beutet Israel systematisch Wasservorräte im palästinensischen Westjordanland aus. Israel hätte Kontrolle über Wasserquellen übernommen und hält diese den dort leben jüdischen Siedlern zur exklusiven Nutzung vor.

So wird den 9400 Siedlern 45 Millionen Kubikmeter Wasser zugeteilt, ein Drittel der Menge die die 2,5 Millionen palästinensischen Einwohner insgesamt erhalten. Weiter geht hervor, dass die Unterschiede noch deutlicher würden, wenn man Siedlungen direkt mit palästinensischen Dörfern vergleicht.

Palästinensische Bewohner würden von 77,5 Prozent ihres Landes abgesperrt indem man dieses u.a. zu Militärsperrzonen erklärt hat. Der Bericht unterstellt, dass diese Ausbeutung die wahren Absichten Israels widerspiegelt: Die de facto Annektierung des Jordan-Tals und des Gebiets am Toten Meer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: |sAs|
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel, Wasser, Westjordanland, Wasserversorgung
Quelle: www.jordanvalleysolidarity.org

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.05.2011 11:36 Uhr von |sAs|
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
Die Wasserknappheit verhindert viele palästinensischen Einwohner davor ihr Land bewirtschaften zu können. Der täglich Wasserverbrauch eines Palästinensers liegt bei 61 Liter, 40 Prozent unter der Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation.

Alles klar, und ich hab mich schon gewundert warum die illegalen Siedlungen immer so grün sind!
Kommentar ansehen
13.05.2011 11:45 Uhr von alma25
 
+22 | -4
 
ANZEIGEN
unglaublich: die Palästinenser können einem leid tun.
Kommentar ansehen
13.05.2011 12:09 Uhr von SystemSlave
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Auf nach Mesopotamien: http://de.wikipedia.org/...

Hatte mal irgendwo gehört das Israels plan es ist, GroßIsrael Zwischen Euphrat und Tigres zu errichten
Kommentar ansehen
13.05.2011 12:52 Uhr von usambara
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
deswegen sind u.a. die syrischen Golan-Höhen seit 30 Jahren annektiert- Wasser.
Kommentar ansehen
13.05.2011 19:24 Uhr von Mankind3
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Wo bleiben eigentlich unsere Goldenen Ritter von Israel (Lone,daguckstdu und Co.)?
Würde gerne mal wissen wie sie so einen Raub von Wasser rechtfertigen für ihr auch so armes Israel.
Kommentar ansehen
13.05.2011 20:02 Uhr von D4L
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Unfassbar: Wie zur Hölle kann man da noch sachlich bleiben?!
Sofort rein da und alle einbuchten, die damit was zu tun haben oder eben dem Land mal Demokratie bringen, wie wir es überall anders versuchen! Würde sich mit "Demokratie" überhaupt was ändern? aber jetzt werd ich wieder antisemitisch (zumindest für einige)...

@mankind
Nur eine Frage der Zeit bis sie uns darüber aufklären das es garnicht stimmt und auch wenn es denn stimmt, dann hätten sie völkerrechtlich gesehen das Recht zu usw...
Kommentar ansehen
14.05.2011 10:37 Uhr von daguckstdu
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Na wenn man euch nicht hätte, so müsste die Menschheit Dumm aussterben!

Erstmal eine Frage vorab? Interessiert ihr euch wirklich für ein solches ernsthafte Problem wie die Wasserknappheit, oder ist es nur die Emotion die entstanden ist als das Tätervolk zum Moralvolk mutierte? Seid ihr die ersten Evolutionären Ergebnisse aus dieser Verbindung Täter vs. Moral?

So nun mal zum Thema! Wenn es so ist, ist es nicht richtig so was zutun, aber (jetzt mal mit eure Argumentations-Technik) sind andere denn nicht auch und das nicht unerheblich daran beteiligt, an diesem Problem!

Die Türkei zum Beispiel tut ihr übrigen hinzu: http://www.focus.de/...

Auch andere Quellen sollten gelesen werden, gell!
http://www.g-o.de/...

http://www.klett.de/...

Solche Links kann man relativ einfach googeln und wer dann diese Berichte liest, wird sehr schnell merken welches Konfliktpotenzial in dieser Wasserknappheit steckt, nur ist es für euch immer wieder nur der böse Israeli, gell der am allen Schuld ist! Ihr seid aber auch so was von gescheit! Im Übrigen schon das Thema hier verfolgt?

http://www.shortnews.de/...

Euer Rechtsverständnis lässt einem erschaudern!!!!!
Kommentar ansehen
14.05.2011 18:29 Uhr von daguckstdu
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@dr.chaos: >und wiedermal antideutsche hetze von einem radikalzionisten<

So so, wenn man an euren Aussagen Kritik übt und somit euren Bewegende
in Frage stellt, ist es Anti-Deutsche Hetze! Einmal bin ich ein Moslem-Hasser, dann bin ich wieder ein Radikaler Zionist! Deine Diffamierungen kannst du dir sparen, denn nicht eine deiner Bodenlosen Behauptungen entsprechen der Wahrheit! Schreibst du nicht selber es ginge dir nur um das Verhalten der Israelischen Regierung und nicht um die Menschen? Auch mir geht es um militante und radikale geistigen Brandstiftern! Dieses Recht der Meinungsfreiheit, das ihr selbst denn untersten der Politik Welt gewährt, willst du mir so versagen? Gut mit meiner Polemik schieße ich manchmal übers Ziel, aber bitte ihr mit euren Darstellungen eines Konflikts, wo die meistens es nur aus Berichten herkennen, eben auch!

>mag sein das wir das tätervolk WAREN,aber:<

Es mag nicht sein, sondern der Deutsche war ein Tätervolk und das nicht mal sehr lange her!

>sind wir nicht die erste evolutionären ergebnisse,sondern die zweite(jedenfalls was leute in meinem alter oder jünger betrifft<

Ja der segnen den späten Geburt rechtfertigt heute viele Aussagen, gell!


>wir WAREN es,ihr seid es aktuell<

Gezwungener Weise, denn hätte der Deutsche den Krieg gewonnen, würden wir beide hier nicht schreiben und deine Einstellung wäre eben auch anders! Der Deutsche änderte seine Einstellung nicht aus Überzeugung, sondern weil man ihn dazu Zwang! Und den heutigen Konflikt in Israel mit dem was damals geschah auf eine Ebene zustellen ist eben nicht sehr geistreich!


PS: Nimm doch mal Stellung zu den Links!!
Kommentar ansehen
14.05.2011 18:39 Uhr von daguckstdu
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@dr.chaos: PS: Nimm doch mal Stellung zu den Links!!

[ nachträglich editiert von daguckstdu ]
Kommentar ansehen
14.05.2011 18:42 Uhr von daguckstdu
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@dr.chaos. >Wo bleiben eigentlich unsere Goldenen Ritter von Israel (Lone,daguckstdu und Co.)?
Würde gerne mal wissen wie sie so einen Raub von Wasser rechtfertigen für ihr auch so armes Israel.<

Na ich bin doch schon da!! Hmm du hast es eben auch mit dem Raub? Liegt es daran das eben der Deutsche jüdischen Kindern und alten Menschen sogar die Goldzähne geraubt hat? Nein das meinst du nicht, gell! Du meinst der Jude raubt heute alles, was er zum Überleben braucht und nur er tut das, sonst keiner! Du hast nicht einen einzigen Link gelesen, oder?

>na hier können sie nichts schönreden/ihre israelische propaganda anwenden,ergo gibt es in ihren augen dazu nichts zu sagen!<

Falls es dir noch nicht aufgefallen ist betreibe ich hier keine Propaganda, sondern es sind andere die es machen oder woher kommt die Flut von Nachrichten aus Israel? Von mir? Nur sind Reaktionen darauf nicht erwünscht, vor allem dann nicht, wenn man eine andere Meinung hat!

>sie post von daguckstu,wo wie im kindergarten gesagt wird: aber die machen das auch*buhahaha*<

Na wenn im Kindergarten solche Themen behandelt werden, dann darf man sich nicht über euch wundern! Ich dachte bei mir schon immer, „wo kommen die alle her“!

>und dann wieder die rede ist von dem tätervolk....gibt ja keine argumente<

Kannst du lesen? Was habe ich denn geschrieben? Das es nicht richtig ist, wenn das so stimmt!! So, was soll ich noch schreiben? Alle Juden auf den Scheiterhaufen, oder was? Hast du mal versucht zu lesen und sich somit informiert warum diese Wasserknappheit existiert? Klima Veränderungen, Bevölkerungszunahme, Landwirtschaftliche Nutzflächen usw. sind mit Aspekte für diesen Zustand, aber für dich oh großer Manitu sind es eben wieder nur die Juden, äh ich meine die Israelische Regierung!

[ nachträglich editiert von daguckstdu ]
Kommentar ansehen
14.05.2011 18:43 Uhr von certicek
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@daguckstdu: Hast Du Deine Quellen gelesen? Ich lese da wirklich nichts Positives für Israel heraus:

"„Nur elf Prozent des Grund- und Oberflächenwassers dürfen sie selber nutzen“, beziffert Hydrogeologe Azzam das Missverhältnis. „Das Wasser für die Landwirtschaft der Palästinenser beträgt gerade einmal 1,1 Prozent von dem gesamten Agrarwasser, das Israel verbraucht.“ "

"Der Konflikt ist so alt wie das Land Israel"

"Der Konflikt, der zu dieser Besetzung führte, wurde unter anderem durch den Plan Israels geschürt, Wasser schon oberhalb des Sees Genezareth abzuzweigen und in den trockenen Süden Israels zu leiten. "

"Im Jahr 2002 drohte Israel mit einer Bombardierung jordanischer Baustellen am Hasbani-Fluss, der nach Israel fließt. Dort sollte eine Pumpstation entstehen, um durch eine Wasserleitung mit gerade mal 10 cm Durchmesser ein kleines Gebiet im Südlibanon zu bewässern. Die Palästinenser der Westbank indes dürfen nicht am Jordanwasser partizipieren; das Westufer des Jordan ist dort militärisches Sperrgebiet."
Kommentar ansehen
14.05.2011 18:52 Uhr von daguckstdu
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@certicek: >Hast Du Deine Quellen gelesen? Ich lese da wirklich nichts Positives für Israel heraus: <

Es geht dabei nicht ob Israel da Positiv wegkommt, sondern es geht Primär darum das dieses Wasserproblem sich ausweitet!


Das Problem besteht schon seit über 2000 Jahren und nicht erst seit 1948!!

Gut, mir ist bewusst daß man sich hier auf Israel eingeschossen hat, aber was ist zum Beispiel mit der Türkei und ihren Staudämmen, was ist mit Syrien?
Kommentar ansehen
14.05.2011 19:32 Uhr von Mankind3
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
warum: Warum versuchst du eigentlich schonwieder von dem eigentlichen Thema der News abzulenken?

Es geht hier klar darum das Wasservorräte nicht Fair verteilt werden sondern exklusiv für die jüdischen Einwohner reserviert werden. Wie wäre es, wenn DU erstmal zu dieser schweinerrei Stellung nehmen würdest statt es wieder auf Syrien und die Türkei abzuwelzen.

9400 Siedler erhalten 1/3 der Menge an Wasser womit 2,5 Millionen Palästinenser auskommen müssen. Findest du das fair?
Kommentar ansehen
15.05.2011 11:35 Uhr von daguckstdu
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@mankind: >Warum versuchst du eigentlich schonwieder von dem eigentlichen Thema der News abzulenken?<

Nein versuche ich nicht, nur lasse ich es eben nicht zu das ihr mit euren Scheuklappen Aussagen ein wirklich ernsthaftes Problem, was in kürzeste Zeit ein Weltweites Problem werden kann und auch wird, nicht wieder nur an einer Region hängt!

>Es geht hier klar darum das Wasservorräte nicht Fair verteilt werden sondern exklusiv für die jüdischen Einwohner reserviert werden. Wie wäre es, wenn DU erstmal zu dieser schweinerrei Stellung nehmen würdest statt es wieder auf Syrien und die Türkei abzuwelzen.<

Habe ich doch, du musst nur lesen! Irgendwie beneide ich sogar eure Sichtweise! Dieses Scheuklappenprinzip hat was, so kann man sich auf nur ein Ziel einschießen und sieht dabei nicht die Scheiße die sich links und rechts auftürmt!


9400 Siedler erhalten 1/3 der Menge an Wasser womit 2,5 Millionen Palästinenser auskommen müssen. Findest du das fair?

Habe ich das nicht schon geschrieben? Wenn das stimmt ist das absolut falsch! Aber anscheinend wollt ihr es nicht verstehen, deswegen habe ich ja auch Links genommen die nicht „Positiv“ über Israel berichten, sondern es ging doch primär darum das dieses Wasserproblem ein erheblichen Konfliktpotenzial in sich trägt, und nicht nur in dieser Region! Liest ihr mal auch anderen Nachrichten außer die die aus Israel kommen?
Kommentar ansehen
15.05.2011 11:55 Uhr von daguckstdu
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@dr.chaos: >wenn du mal richtig liest habe ich zu den links stellung genommen:<

Da dein Verhalten eher als Trotzig zu bezeichnen ist, habe ich aufgehört all deine Aussagen zu lesen! Aber ich werde das wieder ändern und somit jedes Wort von dir in mir aufnehemn und versuchen deine Gedankenstruktur zu folgen!

>ich sagte da was von kindergarten und buhahaha der andere wars<

Selbst da habe ich jetzt gelesen und lasse es einfach unkommentiert!

>es geht hier aber um israel und nicht um andere<

Siehst und genau das meine ich schon die ganze Zeit! Ihr spricht ein Problem an, in diesem speziellen Fall die Wasserverteilung! Ihr stellt es als ein rein Israelisches Problem dar und vergisst dabei den Grund bzw. die Ursache für dieses Problem zu nennen! Es ist nämlich ein Problem was die ganze Region dort betrifft, nur ihr Kleingeister sieht es eben nicht, deswegen denke ich auch das euch die wirklichen Probleme dieser Region am Arsch vorbei gehen und euch es nur darum geht eure ach so „positives“ Weltbild über Israel allen kundzutun! Euch gehen die Palästinenser am Arsch vorbei, da habe ich ja noch bei weiten mehr Mitgefühl für diese Menschen als ihr mit eurem geheuchelten Mitleid!

>wenn du nachdenkst: das war ein zitat eines anderen users,aber das übersieht man schnell im hass<

Du verwendest hier ein Wort dessen Bedeutung du wahrscheinlich nicht annähernd erläutern kannst, nämlich das Wort „Hass“! Weiß du überhaupt was Hass ist? Du hast nicht die geringste Ahnung was Hass bewirken kann, denn würdest du das wissen, so würdest du vorsichtiger mit diesem Wort umgehen! Ich kann Verachtung "besonderen Menschen" entgegen bringen, aber ich bringe keinen Moslem Verachtung entgegen, nur weil er Moslem ist! Ich verachte den Deutschen nicht, nur weil er Deutscher ist! Ich verachte Menschen die meines Erachtens sich als Friedensengel aufspielen, aber ihren Schweif nicht verstecken können! Aber selbst für diese Menschen empfinde ich keinen Hass, sondern in einer ruhigen Minute nur Mitleid!
Kommentar ansehen
15.05.2011 23:32 Uhr von supermeier
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Altbekannt und nur ein weiteres: Verbrechen an der Menschlichkeit.
Eine klare Linie seit der Völkerrechtswirdrigen Gründung und der damit einhergehenden Vertreibung der rechtmäßigen Bewohner.

Aber die pawlowschen Hunde bellen ja schon wieder fleißig.
Wurden wohl wieder zu hart getroffen, denn ein echter pawlowscher Hund wäre im Gegensatz zu den getroffenen zu weit entwickelt um sich dazu hinreißen zu lassen.
Kommentar ansehen
16.05.2011 11:49 Uhr von daguckstdu
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@wieder super herr meier: >Verbrechen an der Menschlichkeit.<

Da stimme ich dir zu, du bist ein Vebrechen gegen die Menschlichkeit!

>Eine klare Linie seit der Völkerrechtswirdrigen Gründung und der damit einhergehenden Vertreibung der rechtmäßigen Bewohner.<

So so, wo sind deine Belege du Mauheld, oder willst du wieder ein wenig bellen mein Wadenbeißer? Oder willst du nur wieder Verbrechen gegen die Menschlichkeit rechtfertigen die durch deine geistige Gattung geschehen sind?
Kommentar ansehen
16.05.2011 11:57 Uhr von daguckstdu
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@dr.chaos: >naja das mit de scheuklappen beherrscht du jedenfalls meisterhaft,ansonsten würdest du ja was anderes schreiben als die pro israelische propaganda,egal was passiert von seiten israels<

Du bist echt so ein schlaues Köpfchen, das mir manchmal die Worte fehlen! Fast 150 Konflikt Weltweit, davon sind mindestens 7 Nationen in Kriegshandlungen verwickelt und dann kommst du und willst mir Scheuklappen unterstellen! Massenmorde im Sudan, im Kongo, Tibet wird besetzt gehalten, schon fast täglichen Bombenterror im Irak, Christen werden in Ägypten tätlich angegriffen und, und, und!! Welche Entschuldigung hast du dafür? Ist Israel an all dem Schuld?
Kommentar ansehen
16.05.2011 12:14 Uhr von supermeier
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Hat wer was gesagt? Ich bekam eine Meldung, aber bei mir werden halt nur Kommentare angezeigt von Usern deren Entwicklung nicht unterhalb einer gewissen Grenze gestoppt hat.
Der neue wenig Sinn-Kommentar-Blocker ist eine feine Sache.

Jaja, die Meschlichkeit ist ein seltsam Ding.
Da hat es seine Vorteile aus einer langen genetisch gesunden Ahnenreihe abzustammen deren ideologischer und kultureller Hintergrund ohne Makel ist.

So, nun mal wieder bei Amnesty und Human Rights Watch was über die echten Zahlen der Völkerrechtsverletzungen, Meschenrechtsverletzungen, Folter und Misshandlungen im nahen Osten lesen, die geschönten Zahlen deutscher und US Medien sind ja schauderhaft.
Kommentar ansehen
16.05.2011 18:45 Uhr von daguckstdu
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Danke für diese Vorlage! >Ich bekam eine Meldung, aber bei mir werden halt nur Kommentare angezeigt von Usern deren Entwicklung nicht unterhalb einer gewissen Grenze gestoppt hat.
Der neue wenig Sinn-Kommentar-Blocker ist eine feine Sache.<

Anscheinend schon, denn eine Reaktion auf Sinnfreie Aussagen kommt doch prompt! Mag es an der mangelnden geistigen Potenz liegen, die ihre Begründung im Fehlverhalten der Genetik findet und mag es nur daran liegen daß man nur Dumm ist! Manche können ihren Ursprung eben nicht verbergen, steht der Primat doch der Gattung sehr nah!

>Jaja, die Meschlichkeit ist ein seltsam Ding.
Da hat es seine Vorteile aus einer langen genetisch gesunden Ahnenreihe abzustammen deren ideologischer und kultureller Hintergrund ohne Makel ist.<

Nur ein Tor denkt dabei an die Genetik, ist doch die Verwandtschaft zu einem Schwein mit 92% Prozent belegt, sogar ein Fadenwurm hat da noch eine 30% Verwandtschaft! Würde man dann die Logik des Schreibers folgen, liegt die Menschlichkeit zwischen einem Schwein und einem Fadenwurm begründet! Der Schreiber zeigt doch welches Potenzial er doch hat, denn selbst ein Schwein ist dem Menschlich sein dann doch noch näher!

>So, nun mal wieder bei Amnesty und Human Rights Watch was über die echten Zahlen der Völkerrechtsverletzungen, Meschenrechtsverletzungen, Folter und Misshandlungen im nahen Osten lesen, die geschönten Zahlen deutscher und US Medien sind ja schauderhaft.<

Alles heute ein Lüge, alles eine Verschwörung! Weniger Bücher vom Kopp Verlag lesen, gell!
Kommentar ansehen
16.05.2011 19:03 Uhr von supermeier
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ach, kommt schon Leute: schon wieder so eine Meldung.
Ich kann es doch nur lesen wenn es von einem entsprechend über der gewissen Grenze entwickeltem Menschen geschrieben wurde. Wer drunter liegt wird automatisch vom Sinnbefreit-Blocker ausgeblendet.
Also bitte, so ein bischen Evolution könnt ihr doch zulassen, tut auch gar nicht weh.

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?