12.05.11 17:37 Uhr
 181
 

Aholming: Pferd wird von Bagger aus Graben gerettet

Diese Stute hat sich wirklich dumm angestellt. Beim Weiden auf ihrer Koppel in Aholming im Landkreis Deggendorf rutschte sie in einen Wassergraben.

Dort steckte sie so tief fest, dass sich das Pferd nicht mehr alleine befreien konnte und musste schließlich mit Hilfe der Feuerwehr gerettet werden.

Ein Bild zeigt, wie die ungeschickte Stute aus dem Graben gebaggert wird und in der Luft hängt.


WebReporter: Veron
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Pferd, Bagger, Graben, Trottel
Quelle: www.pnp.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Steinzeitpädagogik": Handyverbot an bayerischen Schulen könnte gekippt werden
Stuttgart: Café sorgt mit Jogginghosen-Verbot für Aufregung
Bochum: Terrorsperren sollen Weichnachtsmärkte sicherer machen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.05.2011 17:37 Uhr von Veron
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Hufe schützen vor Dummheit nicht. Oder wollte das gute Tier mal wissen, wie sich ein "Seepferdchen" fühlt?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?