12.05.11 16:55 Uhr
 182
 

Fußball: Ermittlungsverfahren gegen Schiedsrichter Manfred Amerell eingeleitet

Gegen Schiedsrichter Manfred Amerell wurde nun ein Ermittlungsverfahren vom DFB-Kontrollausschuss eingeleitet.

Amerell hatte zuvor wegen den Vorwürfen der sexuellen Belästigung für einen Skandal gesorgt.

Nun sieht der DFB "erhebliche Verdachtsmomente", dass die Vorwürfe stimmen könnten und Amerell seine Amtspflichten als Schiri verletzt haben könnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Schiedsrichter, Manfred Amerell, Ermittlungsverfahren
Quelle: www.allgemeine-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.05.2011 01:57 Uhr von kwaek
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
weitere Hintergründe: finden Sie hier: http://kwaek.wordpress.com/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?