12.05.11 13:23 Uhr
 230
 

Neues Navigationssystem von Pioneer: mit Augmented Reality-Funktion

Die Firma Pioneer hat mit dem Modell AVIC-VH09CS das erste Navigationssystem der Welt vorgestellt, welches mit einer Augmented Reality-Funktion ausgestattet ist.

Die Echtzeitaufnahmen werden von einer Kamera hinter der Windschutzscheibe aufgezeichnet und direkt auf dem Navigationssystem wiedergegeben.

Wer das neue Navigationssystem haben möchte, sollte allerdings bereits sein, einen Preis von über 2500 Euro zu zahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DeSanta
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Gerät, Funktion, Navigation, Elektronik, Neuheit
Quelle: www.weltdergadgets.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.05.2011 17:23 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nett: Das Navi nimmt dem Fahrer noch mehr Denkarbeit ab...

Dann können wir uns ja in Zukunft auf weitere und vor allem abwechslungsreichere News freuen, wo Fahrer ihrem navi zu blind vertraut haben.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?