12.05.11 09:29 Uhr
 299
 

Osnabrück: "Pur" - Sänger Hartmut Engler las Autobiografie

In Osnabrück im Cinema-Arthouse las der Sänger der deutschen Band "Pur", Hartmut Engler, aus seiner Autobiografie vor.

Die Lesung von seinem Buch "Hartmut Engler Pur" war ein voller Erfolg. Die "Neue Osnabrücker Zeitung" hatte ihn eingeladen und nach der Lesepremiere verriet Hartmut Engler einige Anekdoten aus seinem Leben als Sänger, sowie auch private Geschichten.

1986 holte die Band den Sieg beim Bundesrockpreis in Osnabrück, woran Hartmut Engler sich noch gut erinnern konnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Sänger, Osnabrück, Autobiografie, Lesung, Hartmut Engler
Quelle: www.noz.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.05.2011 09:37 Uhr von Babelfisch
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gruß: Schönen Gruß an alle Osnabrücker, der Stadt mit den glücklichsten Menschen in Deutschland.
Kommentar ansehen
12.05.2011 09:55 Uhr von Staplerfahrer-Klaus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich find: den unsympathisch.
Pur ist keine Band sondern eine Onemanshow bei der keiner zum Zug kommt ausser Engler.
Die Art und Weise wie er sich selbst feiert und feiern lässt find ich nicht gut.
Kommentar ansehen
12.05.2011 14:39 Uhr von ChaosKatze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@babelfisch: grüße zurück ;)
Kommentar ansehen
13.05.2011 15:39 Uhr von Hawkeye1976
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Uagh: Mir ist noch kein so selbstverliebtes, egoistisches Arschloch untergekommen, wie dieser Vogel.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?