12.05.11 06:28 Uhr
 183
 

Fußball: Gareth Bale und Rafael van der Vaart sollen für 82 Millionen zu Chelsea

In der englischen Premier League geht bald die Ligasaison zu Ende. Jetzt sollen angeblich Gareth Bale (21) und Rafael van der Vaart (28) von Tottenham Hotspur kurz vor einem Wechsel stehen.

Die beiden Tottenhamer sollen für 82 Millionen Euro zum FC Chelsea wechseln. Das berichtet die Zeitschrift "The Guardian". Die einzige Bedingung sei, dass Tottenham den Einzug in die Champions League verpasst.

Argentinier Carlos Tevez von Manchester City steht möglicherweise ebenfalls vor einem Wechsel. Inter Mailand und Real Madrid haben ihn im Visier. Für ihn ist ebenfalls eine rekordverdächtige Ablösesumme in Höhe von 60 Millionen Euro angepeilt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Wechsel, FC Chelsea, Rafael van der Vaart, Gareth Bale
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.05.2011 10:03 Uhr von HBeene
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die spinnen die Engländer! Zu Tevez: Erst will er zurück nach Argentinien, weil er die Heimat und seine Ex-Frau/Kinder usw. sehr vermisst!

Nach einer wohl "kleinen" Gehaltserhöhung, hatte er sich dann doch entschlossen seinen Vertrag zu erfüllen...und jetzt will er auch noch in ein anderes EU-Land wechseln!? Geldgeier hoch 20!

Und 60 Mio sind seit dem C. Ronaldo Transfer nur noch ne Mittlere Investition! Aber sicher nicht Rekordverdächtig! (Bild halt)

Zu den anderen: van der Vaart wollte Tottenham ja eh loswerden und Bale ist bei Nichtteilnahme am Internationalen Wettbewerb wohl nicht zu halten...aber doch nicht für beide 82 Mio!