12.05.11 06:16 Uhr
 346
 

"Big Brother": Lisa Bund will wegen Nikotinsucht freiwillig das Haus verlassen

Die neue Staffel von "Big Brother" läuft gerade einmal eine Woche (ShortNews berichtete), da kündigte Ex-"DSDS-Kandidatin Lisa Bund (22) jetzt an, dass sie möglicherweise das Haus verlassen will.

Sie halte den Nikotinentzug einfach nicht mehr aus. "Ich halte das nicht mehr aus. Wenn das so weiter geht, muss ich eben gehen", sagte sie.

Da die Bewohner die vergangene und die aktuelle Wochenaufgabe nicht bestanden haben, muss sie wahrscheinlich erstmal auch weiterhin auf Nikotin verzichten, da Zigaretten im Haus vorübergehend gestrichen wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Haus, Big Brother, Zigarette, Sucht, Lisa Bund
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother": Kandidaten über Werte, Äußeres und Nominierungen
Streit über "Promi Big Brother"-Teilnahme: Richard Lugner erwägt Scheidung
Sarah Kuttner findet Désirée Nicks "Promi Big Brother"-Moderation sexistisch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.05.2011 08:31 Uhr von sickboy_mhco
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
nicht labern, sondern gehen in wieviel shows will die bund denn noch teilnehmen, dsds, dschungelcamp, nun bigfocker, die ist so unintressant für den zuschauer

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother": Kandidaten über Werte, Äußeres und Nominierungen
Streit über "Promi Big Brother"-Teilnahme: Richard Lugner erwägt Scheidung
Sarah Kuttner findet Désirée Nicks "Promi Big Brother"-Moderation sexistisch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?