11.05.11 17:23 Uhr
 585
 

Kerpen: 24-Jährige mit zwei Kilogramm hochreinem Kokain festgenommen

Auf der Autobahn in Kerpen Richtung Köln konnte die Autobahnpolizei am Dienstag eine 24-jährige Fahrerin festnehmen.

Die junge Frau, die bei einer Routinekontrolle sehr angespannt wirkte, hatte in ihrem Wagen zwei Kilogramm reines Kokain versteckt. Offenbar war sie schon länger als Drogenkurierfahrerin tätig.

Die Frau kam heute vor das Amtsgericht Kerpen und muss nun mit einer Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren rechnen. Die Polizei führt nun weitere Ermittlungen durch.


WebReporter: crzg
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Droge, Kokain, Kilogramm, Kerpen
Quelle: www.polizei.nrw.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Hanfplantagenfund
Urteil: Eltern müssen Antworten auf Sexfragen in Grundschule akzeptieren
Erste Opfer durch Sturm "Friederike"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.05.2011 17:38 Uhr von cpt. spaulding
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
irgendwem: schuldet sie jetzt sicher ´nen haufen geld wenn die polizei das pulver behält:D

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Hanfplantagenfund
"Department S." oder "Jason King": Schauspieler Peter Wyngarde ist tot
Iris Berben erhebt Anschuldigungen: "Dieter Wedel hat mich fertiggemacht"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?