11.05.11 16:26 Uhr
 268
 

Kristen Stewart als Stripperin - Auszeichnung für den Film "Welcome to the Rileys"

Nachdem "Twilight"-Star Kristen Stewart bereits einige bedeutungslosere Filmpreise für ihre Rollen in den Twilight-Filmen einheimsen konnte, bekam sie nun ihren ersten richtigen Award.

Für ihre Rolle in "Welcome to the Rileys", in der Stewart eine 16-jährige, strippende Prostituierte spielt, wurde sie nun auf dem Filmfestival Mailand als "Beste Schauspielerin" ausgezeichnet.

Die Chance auf einen Oscar wittert sie möglicherweise in ihrer nächsten Rolle als Schneewittchen in "Snow White and the Huntman".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Prostituierte, Kristen Stewart, Filmpreis, Welcome to the Rileys
Quelle: www.promiflash.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.05.2011 16:37 Uhr von crzg
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@newsprüfer: ich finds echt krass, dass bei leuten wie Crushial oder get_shorty Überschriften wie "Mega-Porno-Busen-Wunder zeigt splitterfasernackt ihre durchsichtigen Brüste" jedes mal zugelassen werden, und mein Titel "Kristen Stewart als 16-jährige Stripperin bekommt Filmpreis" wird zensiert bzw. komplett umgeändert wie man hier sieht. Langsam glaub ich Crushial und shorty zahlen euch Geld dafür..

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?