11.05.11 15:43 Uhr
 1.967
 

Produktneuheit: Amerikaner entwickelt Präservativ mit Griffen

Beau Thompson hat ein Präservativ auf den Markt gebracht, das Griffe besitzt und sich dadurch schneller aufziehen lässt als die herkömmlichen Kondome.

Des Weiteren soll das neu entwickelte Kondom verhindern, dass das Kondom verkehrt aufgezogen wird.

Auf dem amerikanischen Markt ist das neue Kondom bereits ein Verkaufshit. Das neue Produkt wurde bereits über zwei Millionen Mal verkauft. Beau Thompson sagte dazu, "ich weiß also, dass meine Erfindung funktioniert".


WebReporter: Captain-Iglo
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Amerikaner, Kondom, Erfindung, Präservativ
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wismar: Männer klettern auf Lokomotive - Beide tot
Forscher: Hunde sind intelligenter als Katzen
Dänemark: Zoo lässt gesunde Bären töten - Keine artgerechte Haltung möglich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.05.2011 17:52 Uhr von LocNar
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Das sind wahrscheinlich die Griffe zum wegwerfen...... wenn der Typ schlecht war

^^
Kommentar ansehen
11.05.2011 21:01 Uhr von georgyy
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Schneller aufziehen als normale Gummis? Weil dass ja auch sooo lange dauert.
Kommentar ansehen
11.05.2011 21:47 Uhr von Holst3n
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Extra fuer Amis, jetzt ist es offensichtlich das man es nicht essen muss damit es wirkt, sondern drueberstreifen mithilfe der komfortablen Baendchen.
Kommentar ansehen
11.05.2011 22:00 Uhr von LocNar
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Holst3n: Nun ja.... wenn er das Teil übergezogen hat vor dem Oralverkehr kann man das Gummi wenigstens leichter aus der Luftröhre ziehen........

*rofl*
Kommentar ansehen
12.05.2011 01:21 Uhr von misskarolin
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Holst3n: Ehm, nein. Jeder weiss doch, dass wir Amis keinen Sex haben. Sind zu pruede. ;)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wismar: Zwei Männer klettern auf Lokomotive und sterben an Stromschlag
Recep Tayyip Erdogan bezeichnet Israel als "terroristischen Staat"
Robert Habeck möchte Grünen-Chef werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?