11.05.11 15:15 Uhr
 787
 

Playboy-Shooting: Toni Braxton zögert mit einer Entscheidung

US-Sängerin Toni Braxton zögert bisher mit der Entscheidung, sich für das Männermagazin "Playboy" ablichten zu lassen.

Grund für dieses Verhalten sei die Angst, dass ihre Söhne später zu hören bekommen: "Ich habe die Brüste deiner Mutter gesehen."

Im Oktober letzten Jahres wurde bekannt, das Toni Braxton pleite sei und daher auf das Angebot vom "Playboy" eingehen werde.


WebReporter: Uckermaerker
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Entscheidung, Playboy, Nacktfoto, Shooting, Toni Braxton
Quelle: www.rp-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.07.2011 14:29 Uhr von grandmasterchef
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Soll sich ma nich so anstellen die könnten ja jetzt bereits sagen: ich habe deine mutter im leo-bikini gesehen:

http://imstars.aufeminin.com/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?