11.05.11 14:10 Uhr
 6.843
 

Hauling-Videos entwickeln sich zur Marketingwaffe auf "YouTube"

Die Vielzahl der Hauling-Videos auf "YouTube" zeigt, dass sich diese als Trend im Marketingbereich durchzusetzen scheinen. Waren es zunächst nur Beautyprodukte, die in Hauling-Videos vorgestellt wurden, werden es mehr und mehr auch Dinge des Alltags, die die Akteure in den Videos vorstellen.

In letzter Zeit finden sich zunehmend Firmen, die ihre Produkte an die Initiatoren der "Hauling Channels" auf "YouTube" übersenden. Durch positive Tests und Weiterempfehlungen der Akteure in den Hauling Videos erhoffnen sich den Unternehmen Verkaufsempfehlungen für ihre Produkte.

Allerdings ist auch bei diesem Trend Vorsicht geboten. Wenn ein Produkt bei den Abonnenten dieser Channels in Ungnade fällt, kann sich ein Hauling-Video auch zum Markenkiller entwickeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jabbel76
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Video, Werbung, YouTube, Marketing
Quelle: blog.edelundfein.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.05.2011 14:10 Uhr von jabbel76
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Ich finde es interessant, wie rasant sich die Marketingstrategen auf Trends stürzen. Gerade die Hauling Videos waren eigentlich wie eine Art Austausch unter Freundinnen gedacht, die ihre Beutezüge online denjenigen präsentieren wollten, die ihren Channels folgen. Nun werden diese Videos, zur Produktwerbung genutzt. Wo soll sich denn nun die Internetgeneration, ohne beeinflusst zu werden informieren?
Kommentar ansehen
11.05.2011 14:14 Uhr von Stanislav
 
+19 | -2
 
ANZEIGEN
hauling videos: boa, die videos gehen ja alle über 15 Minuten. Da muss man ja echt Zeit haben um sich anzusehen, wass wildfremde Leute gekauft haben... Haben unsere Teenager so viel Zeit???
Kommentar ansehen
11.05.2011 14:22 Uhr von atrocity
 
+34 | -0
 
ANZEIGEN
hauling? Warum erklärt der Artikel den begriff nicht? Ein Lexikon hilft auf jeden Fall nicht weiter. Föderung? Schlamförderung? Ahhja^^
Kommentar ansehen
11.05.2011 16:24 Uhr von FiesoDuck
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Wie meinen? ".....in den Hauling Videos erhoffnen sich den Unternehmen Verkaufsempfehlungen..."

Sollte wohl "eroeffnen" heissen.
Kommentar ansehen
11.05.2011 16:38 Uhr von Flutlicht
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Hauling fehlt echt eine Erklärung im Text. Ist nicht wirklich gebräuchlich im Deutschen und auch wenn man der englischen Sprache mächtig ist, ist man auf dieses Wort nicht wirklich gefasst. Dachte erst es ginge um so "Gegenseitig auf die Fresse schlag HEHEHE"-Videos... :|
Kommentar ansehen
11.05.2011 17:31 Uhr von tulex
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Hauling: "haul" ist Englisch für Beute.

Damit ist in diesem Fall die Beute von einer Shoppingtour gemeint.
Kommentar ansehen
11.05.2011 23:51 Uhr von cob060691
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
omg: Es wurde in der News insgesamt sechs mal das Wort "hauling" benutzt, ohne es zu erklären. Noch nicht mal als es im Kommentar des Autors zum 7. Mal erwähnt wurde, wurde nichts dazu gesagt...

Danke an tulex.
Kommentar ansehen
12.05.2011 07:29 Uhr von weg_isser
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Werden da auch nützliche Dinge wie Klopapier, Scheuermilch und Hämoridencreme vorgeführt!? ^^


Da tauschen sich die Modesklaven aus, mit welchem überteuerten minderwertigen Mist sie wieder übers Ohr gehauen wurden.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?