11.05.11 12:19 Uhr
 56
 

Skoda schickt gleich fünf Fabia S2000 auf die Korsika-Rallye

Am Wochenende des 14. und 15. Mai findet erstmals eine Korsika-Rallye im Rahmen der IRC statt. Skoda wird gleich mit fünf Wagen vertreten sein.

Unter anderem sind ein Werksfahrer und zwei werksseitig unterstützte Teams dabei. Hinzu kommen die beiden Privatteams von Patrick Sandell (Schweden) und Toni Gardemeister (Finnland).

Auf der 321 Kilometer langen Strecke auf Korsika warten 14 Wertungsprüfungen auf die Teams. Eine besondere Herausforderung stellt zudem das tägliche Umziehen des kompletten Teams dar.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Motorsport, Rallye, Skoda, Korsika
Quelle: www.evo-cars.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rotlichtkönig Bert Wollersheim hat eine neue Freundin
Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?