11.05.11 10:59 Uhr
 272
 

Deal mit Fotoagentur: Twitter will hochgeladene Bilder verkaufen

Es ist mal wieder wichtig, was im Kleingedruckten steht. Denn jetzt wurde bekannt, dass Twitter einen Deal mit der britischen Fotoagentur "Wenn" abgeschlossen hat.

Demnach können alle Fotos - über den Twitter-Dienst Twitpic hochgeladen - auch verkauft werden. Denn der User gewährt Twitter beim Hochladen der Bilder weitreichende Nutzungsrechte.

Als Folge der neuen Nutzungsbedingungen von Twitpic könnten unter anderem Fotos, die Promis hochgeladen haben, gewinnbringend vermarktet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mrbasket
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Foto, Twitter, Nutzungsrecht, Weiterverkauf
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lübeck: Verletzte nach Schlägerei vor einem Boxstudio
Gudow: 22-Jähriger beim Selfiemachen auf der Autobahn überfahren
Kuba: Acht Tote bei Absturz von Militärflugzeug