11.05.11 09:58 Uhr
 47
 

Fußball: Real Madrid besiegt den FC Getafe

In der Primera Division, der spanischen ersten Liga, hat sich Real Madrid mit einem hohen 4:0-Sieg gegen den FC Getafe durchgesetzt.

Mesut Özil war an zwei Toren maßgeblich beteiligt, indem er die Vorlagen für die Tore einleitete. Cristiano Ronaldo traf jeweils in der 24. Minute, in der 58. Minute und in der Nachspielzeit der 90. Minute per Foulelfmeter. Karim Benzema traf in der 77. Minute.

Real Madrid kann somit, mit ein wenig Glück, noch die spanische Meisterschaft gewinnen, wenn FC Barcelona in den nächsten Spielen patzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Real Madrid, Mesut Özil, FC Getafe
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Dortmund verliert Champions-League-Spiel gegen Real Madrid mit 1:3
Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Real Madrid gewinnt den Supercup gegen Manchester United

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Dortmund verliert Champions-League-Spiel gegen Real Madrid mit 1:3
Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Real Madrid gewinnt den Supercup gegen Manchester United


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?