11.05.11 06:10 Uhr
 762
 

Studie: Immer mehr ältere Frauen werden Mütter

Die KKH-Allianz hat jetzt ihre Versichertendaten ausgewertet und kam zu der Erkenntnis, dass Frauen immer später Kinder bekommen. Zwischen 2004 und 2010 ging die Geburtenrate bei den 20- bis 24-jährigen Frauen um 28 Prozent zurück.

Gleichzeitig stieg die Zahl der werdenden Mütter bei den 40- bis 44-Jährigen um 46 Prozent. Spätgebärende gehören zu den Risikoschwangerschaften, weswegen es auch vermehrt zu Kaiserschnitten kommt.

Im Jahr 2010 wurden bei den 40- bis 44-Jährigen fast 45 Prozent der Babys per Kaiserschnitt auf die Welt geholt. Bei den 20- bis 24-jährigen Müttern waren es jedoch nur 28 Prozent. Im Durchschnitt kam somit fast jedes dritte Baby im letzten Jahr per Kaiserschnitt auf die Welt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Frau, Studie, Baby, Geburt, Alter, Kaiserschnitt
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Medizinisches Cannabis ab diesen März freigegeben
Auch Kurzzeitfasten hat positiven Einfluss auf Körper und Psyche
WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.05.2011 13:27 Uhr von Galerius
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
RTL verschafft uns aber eher einen gegenteiligen Eindruck. Und ihr wollt doch nicht behaupten, dass RTL lügt!!!?? ;-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Medizinisches Cannabis ab diesen März freigegeben
3.500 fremdenfeindliche Angriffe auf Flüchtlinge im Jahr 2016
Ermittlungen gegen AfD-Politiker Björn Höcke wegen Volksverhetzung eingestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?