11.05.11 06:03 Uhr
 167
 

Eurovision-Finale: Die ersten zehn Teilnehmer wurden ermittelt

In Düsseldorf wurden am gestrigen Dienstagabend von 21 bis 23 Uhr die ersten zehn Teilnehmerländer für das große Eurovision-Song-Contest-Finale ermittelt. 19 Länder traten dabei an.

Am Samstag muss sich Lena unter anderem gegen Serbien, Litauen, Griechenland, Aserbaidschan, Georgien, die Schweiz, Ungarn, Finnland, Russland und Island behaupten. Kroatien, die Türkei und sogar Norwegen mit dem Favoriten-Song "Haba Haba" schieden dagegen in der Vorauswahl aus.

Moderiert wurde das Event von Stefan Raab, Anke Engelke und Judith Rakers. Anke Engelke beeindruckte mit ihren perfekten französischen Sprachkenntnissen, was nicht verwunderlich ist, denn sie wuchs in Montréal auf. Die Show war optisch extrem aufwendig gestaltet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Show, Finale, Teilnehmer, Lena Meyer-Landrut, Eurovision Song Contest
Quelle: www.n-tv.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.05.2011 06:03 Uhr von no_trespassing
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ich bin gerade im McD in Düsseldorf, war live beim 1. Halbfinale. Ich muss sagen, die Show war bombastisch. Allein die Lichteffekte waren das beste, was ich bisher je gesehen hab. Und auch von der Musik her sind die besten zurecht verdient weitergekommen. Die Show in der Halle war aber unschlagbar. Kann nur jedem empfehlen sich noch irgendwo ein Ticket für das nächste HF am Donnerstag zu besorgen. Werden bie eBay für 20-30 EUR 2 Stück verkauft. Allein die Lichtershow ist das wert.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?