10.05.11 15:52 Uhr
 373
 

Jeder siebte Schlaganfall ereignet sich im Schlaf

Bei einer Studie der University of Cincinnati kamen nun neue Zahlen zum Thema Schlaganfall ans Licht: Von 1,3 Millionen Menschen im Einzugsgebiet erlitten insgesamt 1.900 einen Schlaganfall. 270 (14,3 Prozent) davon ereigneten sich während der Patient geschlafen hat. In jedem siebten Fall also.

Statistisch auffällig war das Alter der Patienten: Wer im Schlaf einen Schlaganfall erlitt, war im Durchschnitt zwei Jahre älter als die anderen Schlaganfallpatienten. Zudem wurde eine leicht schwerere Symptomatik festgestellt.

Problematisch sind Schlaganfälle während dem Schlaf vor Allem deshalb, weil man nicht weiß, wie lange der Gefäßverschluss zurückliegt. So kann man nicht die einfache Therapie mit Gerinnungshemmern anwenden, die nur in den ersten drei Stunden nach dem Schlaganfall möglich ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KingPR
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Krankheit, Schlaf, Schlaganfall, Anfall
Quelle: www.aerztezeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Forscher behaupten: Krebs zu bekommen, ist einfach nur Pech
Stiftung Warentest findet auf vielem Rucola Nitrat
Wien: Stadtservice überprüft auf Partys Drogen auf Inhaltsstoffe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.05.2011 17:51 Uhr von Muckelchen89
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
hmm nicht ganz: Gerinnungshemmer werden, solange es eine Ischämie und keine Blutung ist, immer verwendet. Was in den ersten 3 Stunden nach Eintritt des Gefäßverschlusses stattfinden kann ist die Lyse was meißt das Mittel Streptokinase ist.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Mah Nà Mah Nà"-Interpret Alessandro Alessandroni gestorben
Venedig: Wohl islamistischer Anschlag auf berühmte Rialto-Brücke verhindert
Donald Trump erlaubt umstrittenen Waffenexport nach Bahrain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?