10.05.11 15:12 Uhr
 144
 

Essen: Feuerwehrleute retten nach einem Brand in einer Halle fünf Vogeljunge

In Essen stand eine Lagerhalle in Flammen. Etwa einen halben Tag brauchte die Feuerwehr, um den Brand zu löschen.

Während der Aufräumarbeiten entdeckten die Männer in der völlig ausgebrannten Lagerhalle einen Nistkasten, in dem fünf quicklebendige Meisenjunge lagen. Nach Angaben der Feuerwehr, ist die Mutter wohl in den Flammen umgekommen.

Die jungen Vögel kamen in ein Tierheim, wo sie, bis sie flügge sind, versorgt werden.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Essen, Rettung, Vogel, Halle, Meise
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen
Brachstedt: Hobby-Jäger erschießt Ehefrau, weil sie ihn mit Tigerbalm eincremte
"Game of Thrones"-Star Roy Dotrice im Alter von 94 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: AfD-Beobachtung durch Verfassungsschutz nicht ausgeschlossen
Fußball-WM-Playoffs ausgelost: Italien muss gegen Schweden ran
Hamburg: Mann will Schlüssel aus Gully fischen und bleibt kopfüber stecken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?