10.05.11 13:35 Uhr
 370
 

Aachen: Notlandung eines Segelflugzeuges direkt neben einer Panzergranate

Am vergangenen Wochenende war ein Segelflugzeug in Bergheim (Nordrhein-Westfalen) gestartet.

Das Ziel des Piloten war der Flughafen Merzbrück, in der Nähe von Aachen. Allerdings stellte der Mann fest, dass er für die Landung dort nicht hoch genug flog.

Daher setzte der Pilot zu einer Notlandung auf einem Acker an. Als er das Segelflugzeug verließ, stellte er fest, dass er in unmittelbarer Nähe einer Panzergranate aufgesetzt hatte. Das Geschoss stammte aus dem Zweiten Weltkrieg und wurde vom Kampfmittelräumdienst entsorgt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flugzeug, Aachen, Panzer, Notlandung, Granate
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Germanwings-Amokflug: Eltern von Todespilot sprechen von einem Unfall
Berlin/ Urteil: Lebenslang wegen Raserei
Russland: Zehntausende Demonstranten fordern Aufklärung an Mord von Politiker

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen