10.05.11 13:20 Uhr
 109
 

US-Studie: Toyota ist mit 24 Milliarden US-Dollar teuerste Automarke

Knapp 24,2 Milliarden US-Dollar ist der Hersteller Toyota wert, unter den Automarken sind die Japaner zudem die Nummer eins - laut den BrandZ Top 100 Charts.

Knapp hinter Toyota landet BMW auf zwei, Mercedes-Benz auf drei, gefolgt von Honda, Porsche und Nissan. Im Gesamtranking der alljährlichen BrandZ Top 100 landet Toyota zudem auf Rang 27.

Ausschlaggebend für den Sieg Toyotas (2010 noch Zweiter) waren die Führungsrolle der Japaner im Bereich Antriebstechnologien, der Kampf aus der Wirtschaftskrise und ebenso die Premiumtochter Lexus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Auto, Studie, Toyota, Wert, Automarke
Quelle: www.auto-und-motors.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Umstrittene Leih-Sexpuppen nun vom Markt genommen
Ryanair veröffentlicht nach Druck Liste mit Tausenden gestrichenen Flügen
Spielzeugkette "Toys R Us" ist pleite

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.05.2011 13:20 Uhr von DP79
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schon tolle Namen, die da in den BrandZ Top 100 auftauchen, ganz oben steht übrigens Apple gefolgt von Google. Schön jedenfalls, dass gleich drei Deutsche Autohersteller in den Top 100 sind...
Kommentar ansehen
10.05.2011 14:14 Uhr von DP79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die: Die Top 100 betreffen nicht nur Autohersteller, sondern generell Unternehmen, geht doch klar aus meinen Kommentar hervor...

"...ganz oben steht übrigens Apple gefolgt von Google. Schön jedenfalls, dass gleich drei Deutsche Autohersteller in den Top 100 sind" - müsste doch erklärend genug sein...
Kommentar ansehen
10.05.2011 16:18 Uhr von FellatioShot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Interessant: Toyota ist zu dem auch der größte Autohersteller.
Kommentar ansehen
10.05.2011 16:21 Uhr von DP79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Fellatio: Naja, noch - nach dem Beben haben es die Japaner wohl schwer, weiterhin vor GM zu bleiben...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"
Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?