10.05.11 10:24 Uhr
 155
 

Fußball: Wird Dietmar Beiersdorfer Sportdirektor bei Eintracht Frankfurt?

Ob Vorstandschef Heribert Bruchhagen in Zukunft weiterhin bei der abstiegsgefährdeten Frankfurter Eintracht tätig sein wird, steht in den Sternen.

Wenn die Frankfurter absteigen, kann Bruchhagen nur in der zweiten Liga weiterarbeiten, wenn 66 Prozent des Aufsichtsrates für ihn stimmen.

Nach Informationen der Bild hat der Aufsichtsrat vor, Dietmar Beiersdorfer als Sportdirektor zu holen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Eintracht Frankfurt, Sportdirektor, Dietmar Beiersdorfer
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Branimir Hrgota wechselt zu Eintracht Frankfurt
Fußball/Eintracht Frankfurt: Der Verein stellt Dauerkarten-Rekord auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.05.2011 10:29 Uhr von mcbeer
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Bruchhagen: wird abgesägt. Da bin ich mir sicher. Das mit dem Daum war ein Flopp und das bricht ihm jetzt das Genick.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Branimir Hrgota wechselt zu Eintracht Frankfurt
Fußball/Eintracht Frankfurt: Der Verein stellt Dauerkarten-Rekord auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?